Was wissen wir über die Flexibilisierung der Energienachfrage – wirklich?

Was wissen wir über die Flexibilisierung der Energienachfrage – wirklich?

von Andreas Löschel & Thorsten Schneiders

Spätestens seit dem Entwurf des Gesetzes zur Digitalisierung der Energiewende, der einen bundesweiten Rollout von Smart Metern für Verbraucher mit einem Jahresstromverbrauch von mehr als 6000 kWh vorsieht, werden die Möglichkeiten und Grenzen der Flexibilisierung der Energienachfrage kontrovers diskutiert. Auch die dazu vorliegenden Untersuchungen zeigen ein uneinheitliches Bild. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse stammen weitestgehend aus Pilotprojekten, Modellrechnungen, Potentialanalysen und Umfragen. Was wissen wir also tatsächlich über Flexibilitätspotenziale der Energienachfrage? Und: Wie verlässlich und skalierbar sind diese Ergebnisse?Weiterlesen

Verfasst in: AllgemeinTags:

Speicherhersteller sonnen erhält 76 Millionen Euro Wachstumskapital

Sonnenbatterie

Satte 76 Millionen Euro konnte die Sonnen Gruppe, Marktführer für intelligente Batteriespeicher in Europa, bei der jüngsten Finanzierungsgrunde einsammeln. Neben allen bisherigen Investoren, konnte das Unternehmen den international tätigen Technologie-Konzern Envision Energy und Thomas Pütter, einen der führenden Investoren in erneuerbare Energien und Ex-Chef von Allianz Capital Partners, als Geldgeber gewinnen. Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein, BlogTags:

Stadtwerke: Der steinige Weg vom Energieanbieter zum Dienstleister

Dr. Susanna Zapreva, Vorstandsvorsitzende, enercity – Stadtwerke Hannover AG

#hbenergie-Experteninterview mit Dr. Susanna Zapreva (enercity)

Die Stadtwerke-Branche steht unter einem enormen Veränderungsdruck. Wie kommunale Energieversorger den Spagat zwischen Transformation und Aufrechterhaltung des Kerngeschäfts meistern können, lesen Sie im #hbenergie-Experteninterview mit der Vorstandsvorsitzenden der Stadtwerke Hannover AG (enercity), Dr. Susanna Zapreva. Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein, Blog, InterviewsTags: ,

Shared Services als Projektaufgabe nicht zu unterschätzen

Shared Services

von Caroline Altmeier

In vielen internationalen Energiekonzernen sind Shared Services für Unterstützungsfunktionen wie IT, Finance oder Personal bereits etabliert. Vermehrt wird das Konzept auch bei Stadtwerken umgesetzt. Strategische, finanzielle und operative Ziele können realisiert werden durch die Konzentration auf das Kerngeschäft, die Nutzung von Skaleneffekten und die Standardisierung von operativen Prozessen.Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein, BlogTags:

Mit Digitalisierung das Kerngeschäft stärken

Digitalisierung

von Olaf Baumann

RWE ist in Tschechien traditionell stark im Gas-Geschäft aufgestellt. Das gilt für den Vertrieb, die Verteilung und die Speicherung von Erdgas. Dabei gilt der Versorgungssicherheit durch die Verteilnetze eine besondere Aufmerksamkeit. Die Implementierung einer IT-gestützten Instandhaltung war ein wichtiger Meilenstein, um den Serviceverpflichtungen auch künftig gerecht zu werden.Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein, BlogTags:

Modernisierung der Energiewirtschaft von innen – Umwälzungen auf allen Ebenen

Handelsblatt Jahrestagung „Energiewirtschaft“ vom 24.-26. Januar 2017 in Berlin

Berlin/Düsseldorf, 14.Oktober.2016: Wie sieht die Energiewirtschaft der kommenden Jahre aus? Wo steht die deutsche Wirtschaft in Zeiten der Digitalisierung? Was kostet die Energiewende? Klimaschutz: Welche Wege führen zum Ziel der Treibhausgasminderung?

Diese und weitere Fragen werden Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft vom 24. bis 26. Januar in Berlin auf der Handelsblatt Jahrestagung „Energiewirtschaft“ diskutieren.

Hochkarätige Sprecher haben ihr Kommen zur zentralen Branchentagung Deutschlands angekündigt. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und Bundesumweltministerin Barbara Hendricks erörtern was auf der politischen Ebene in den nächsten Jahren geplant ist. Was das Top-Management der Unternehmen dabei erwartet wird ebenfalls diskutiert. Beteiligt an der Diskussionsrunde sind u.a. Dr. Florian Bieberbach, Vorsitzender der Geschäftsführung Stadtwerke München GmbH und Dr. Susanna Zapreva Vorstandsvorsitzende, enercity-Stadtwerke Hannover AG. Edgar Aschenbrenner, CIO E.ON. und Dominik Spannheimer, CIO 50 Hertz Transmissions GmbH beleuchten zudem in der CIO-Runde die Modernisierung der IT für eine sicher vernetzte Energiewirtschaft.
Weiterlesen

Verfasst in: Pressemitteilungen

„Schnittstelle Energie“ – Interaktives Magazin zur Energiewirtschaft

Digitales Magazin zur 24. Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft

Exklusive Meinungen, Interviews und Stellungnahmen

Die Top-Themen der Energiewirtschaft
Sichern Sie sich Ihren Know-How-Vorsprung!
Unternehmen im Wandel
Erhalten Sie Inspirationen zu den Trendthemen der Branche.
Blockchain – Der Megatrend
Die Bedeutung der Blockchain-Technologie für die Energiebranche
Gesellschaft im Wandel
Insights von Bundesministerin Barbara Hendricks und den Vordenkern Nils Müller und Dietmar Dahmen.

Interaktives Magazin jetzt kostenlos downloaden

Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein, BlogTags:

Intelligente Messsysteme als Erfolgsfaktor für die Digitalisierung der Energiewirtschaft

Intelligente Messsysteme

von Paul-Vincent Abs

Der Gesetzgeber schafft Fakten – die Einführung intelligenter Messsysteme wird Realität. Für Energieversorger birgt der Einsatz der neuen Technologie vielfältige Chancen, ihr Geschäft für die digitale Zukunft zu rüsten. Durch individuelle Tarifierungen und verbrauchsabhängige Abrechnungen können Energieversorger neue Angebote entwickeln und Kunden so langfristig binden. Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein, BlogTags: ,

Newsletter Energiewirtschaft

Der Newsletter Energiewirtschaft konzentriert sich auf die Topthemen, die derzeit die Energiebranche bewegen:

  • Digitalisierung als Chance
  • Sektorkopplung ‚The next big thing‘
  • EEG 2017: Jetzt für Auktionen vorberieten
  • Windenergieprojekte – Expertentipps für Stadtwerke und regionale EVU

Um den Newsletter herunterzuladen, füllen Sie bitte des folgende Formular aus.

    Titel

    Vorname*

    Nachname*

    Position

    E-Mail Adresse*

    Telefon Nummer*

    Firma*

    Strasse*

    PLZ*

    Ort*

    Land*


    Ich bin damit einverstanden, dass meine im Registrierungsformular angegebenen Daten von der Euroforum Deutschland GmbH zum Zwecke der Werbung für eigene Leistungen und Produkte sowie für Angebote von Unternehmen der Handelsblatt Media Group (diese sind unter www.handelsblattgroup.com/portfolio einsehbar) verwendet werden. Über diese neuen Angebote und Services möchte ich künftig per E-Mail und Telefon persönlich informiert und beraten werden. Dieser Verwendung kann ich jederzeit widersprechen.

    Eine Weitergabe meiner Daten erfolgt darüber hinaus nur zu Zwecken einer Auftragsdatenverarbeitung. Mir ist bekannt, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Ich kann diese Einwilligung jederzeit ohne für mich nachteilige Folgen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine E-Mail an: datenschutz@euroforum.com. Im Fall des Widerrufs werden mit dem Zugang meiner Widerrufserklärung meine Daten gelöscht. Nähere Angaben zum Umgang mit personenbezogenen Daten erhalte ich hier www.euroforum.de/datenschutz.

     


    captcha

     

    *Pflichtfelder

    Verfasst in: News zur Veranstaltung, Newsletter