So bringen wir schneller mehr Erneuerbare ins Energiesystem

Advertorial

Artikel aus dem Handelsblatt Journal „ENERGIEWIRTSCHAFT“ vom 18.01.2022

von Tim Meyerjürgens

Unsere Strominfrastruktur ist ein entscheidender Faktor, um die Klimaschutzziele erreichen zu können und auch dafür, dass Deutschland ein starker Industriestandort bleibt. Zugleich ist allen klar: Damit die Klimawende gelingt, muss der Ausbau Erneuerbarer Energien noch schneller und umfassender erfolgen als bisher. Mit dem Koalitionsvertrag hat die Regierung die Latte nochmal höher gesteckt: Bis 2030 sollen 80% des Stromverbrauchs in Deutschland durch Erneuerbare Energien gedeckt werden. Aktuell liegen wir noch deutlich unter 50%. Heißt: Hier braucht es richtig Tempo.

Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein, Blog, News zur Veranstaltung

Das Marktdesign für den Klimaschutz

Advertorial

Artikel aus dem Handelsblatt Journal „ENERGIEWIRTSCHAFT“ vom 18.01.2022

Wenn wir die Energiewende „vom Ende her“ denken, zeigt sich: Die Weiterentwicklung des Marktdesigns kann die richtigen Anreize für das klimaneutrale Energiesystem der Zukunft setzen.

von Dr. Hans-Jürgen Brick

Der Kampf gegen den Klimawandel und seine Folgen erhöht den Druck, das Energiesystem umzubauen. Gleichzeitig wollen wir die Grundlagen unserer Industriegesellschaft erhalten. Wie schaffen wir das? Die Antwort ist leicht formuliert, doch sie hat es in sich. Wir müssen jetzt die Energiewende „vom Ende her“ denken. Um Klimaneutralität zu erreichen, sind heute bereits konkrete Weichenstellungen notwendig. Genauso wichtig ist aber eine stabile Transformationsphase, um die Systemstabilität jederzeit gewährleisten zu können.

Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein, Blog, News zur Veranstaltung

A Challenge that Calls for Many Solutions: Europe’s Energy Transition

A Challenge that Calls for Many Solutions: Europe’s Energy Transition

President of ExxonMobil Europe Philippe Ducom will be among those putting forward his perspective. In advance of the summit, Energy Factor Europe sat down with Philippe to ask how Europe can successfully transition to a low-carbon economy.

Philippe’s message to the Handelsblatt Energy Summit? This is a challenge that calls for many solutions deployed together and working together. Find out more in his interview here:

Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein, Blog, News zur Veranstaltung

Netzinfrastruktur: Den Worten müssen Taten folgen!

„Beim Ausbau der Energienetze dürfen sich Fehler nicht wiederholen“

Artikel aus dem Handelsblatt Journal „ENERGIEWIRTSCHAFT“ vom 18.01.2022

von Dr. Leonhard Birnbaum

Die neue Bundesregierung will den Schwerpunkt ihrer Arbeit auf die Klimapolitik setzen. Diese Ausrichtung ist ein richtiges und starkes Signal, denn der gemeinsame Kampf gegen den Klimawandel ist die wichtigste Aufgabe unserer Generation. Ich freue mich insbesondere darüber, dass die Koalition die Bedeutung der Verteilnetzinfrastruktur als Rückgrat der Energiewende anerkennt. Jetzt braucht es zu den richtigen Worten auch passende und zupackende Taten.

Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein, News zur Veranstaltung

100% grün und sicher

100% grün und sicher

Artikel aus dem Handelsblatt Journal „ENERGIEWIRTSCHAFT“ vom 18.01.2022

Versorgungssicherheit auch zukünftig bewahren

von Dr. Ingrid Nestle

Wer den Wirtschaftsstandort Deutschland langfristig stärken will, muss die klimaneutrale Transformation gestalten. Denn die Klimakrise stellt nicht nur eine Gefahr für unsere Lebensgrundlage, unsere Freiheit und unseren Wohlstand dar. Gleichzeitig gilt: Nur wenn wir uns schnell klimaneutral aufstellen, werden wir wirtschaftlich und technologisch weiterhin in der Spitzenliga mitspielen und die Innovationskräfte unserer Wirtschaft entfalten können. Für uns Grüne steht dabei fest: Die Einhaltung der Klimaziele, die Versorgungssicherheit, die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft und bezahlbare Energie für jede und jeden sind entscheidend und nicht verhandelbar. In unserem Koalitionsvertrag haben wir uns dafür sehr ambitionierte Ziele gesetzt und uns klar zum 1,5-Grad-Ziel bekannt.

Weiterlesen

Verfasst in: News zur Veranstaltung

Expertentalk d: „Mind The Gap“: Woher kommen die Erneuerbaren? Mit aller Energie für ein CO2-neutrales Deutschland 2045

Die Transformation zur Klimaneutralität Deutschlands kann nur zeitgerecht gelingen, wenn beim Ausbau der Erneuerbaren Energien alle Optionen genutzt werden. Auch der Ausbau von Windenergie und Naturschutz müssen sich dabei nicht ausschließen. Der schnelle Aufbau nationaler Wasserstoffkapazitäten ist dabei ebenso ein Thema wie internationale Produktion und Lieferketten. Ein hilfreiches Instrument im Hinblick auf den Import CO2-neutralen Wasserstoffs und seiner Folgeprodukte wie alternative Fuels ist die H2Global Stiftung. Auch die Mitgliedsunternehmen von en2x – Wirtschaftsverband Fuels und Energie e.V. stehen bereit, mit vielfältigen Produkten und Technologien zum Gelingen der #Energiewende beizutragen. Ein spannender Expertentalk mit aktuellen Informationen und fundierten Meinungen.

Weiterlesen

Verfasst in: Webtalks on demand

Expertentalk a: EVU Dekarbonisierungs-Index: Ambition und Status quo der Dekarbonisierungsagenda deutscher Energieversorger

Der Weg der Energiewirtschaft zur Klimaneutralität ist ein Kraftakt, die Dekarbonisierung der Energieversorgung ihr zentraler Bestandteil. Die in Deutschland tätigen EVUs haben hierbei die Hälfte des Weges geschafft, doch die es gibt zum Teil starke Unterschiede zwischen den Versorgern und auch die Bilanz entlang der gesamten Wertschöpfungskette fällt unterschiedlich aus. Diese und weitere Ergebnisse des aktuellen Dekarbonisierungs-Index für EVUs diskutieren Jörg Stäglich und Dr. Thomas Fritz, beide Partner bei Oliver Wyman, mit renommierten Vertretern der Branche.

Weiterlesen

Verfasst in: Webtalks on demand