Kategorie: Interviews

Faule Kompromisse kommen nicht in Frage | Videointerview mit Johannes Teyssen (E.ON SE)

Dr. Johannes Teyssen sieht die Zeit für einen Neustart in der Energiebranche gekommen. „Wir gucken nicht mehr zurück nach den Wunden von gestern, sondern suchen die Chancen von morgen“, erklärt der E.ON-Chef in Interview bei der 25. Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft, Ende Januar 2018 in Berlin.Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein, Blog, Interviews, News zur Veranstaltung

Den digitalen Pionier entdecken | Videointerview mit Frank Thelen

Digitalisierungs-Guru Frank Thelen ist bekannt dafür, dass er den Finger gerne in die sprichwörtliche Wunde legt. Bei der Energiebranche heißt diese Wunde „digitale Transformation“. Wenn es den Energieunternehmen nicht gelingt den digitalen Revoluzzer in sich zu entdecken und den Erfindergeist zu reaktivieren, so Thelen, dann wird die Branche es in Zukunft schwer haben. Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein, Blog, Interviews

Leadership im Zeichen der Transformation | #HBEnergie-Experteninterview mit Uli Huener

Titelbild: Leadership im Zeichen der Transformation | #HBEnergie-Experteninterview mit Uli Huener

Das klassische Versorgungsgeschäft verliert durch die Digitalisierung zunehmend an Bedeutung, meint Uli Huener.  Auf welche Technologien Energieversorger setzen sollten, um ihr Unternehmen zukunftsfähig zu machen,  erläutert der Chief Innovation Officer der EnBW Energie Baden-Württemberg AG im Interview.Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein, Blog, Interviews, News zur VeranstaltungTags:

Was Unternehmen aus der Raumfahrt lernen können | #HBEnergie-Experteninterview mit Frank Salzgeber

Titelbild: Was Unternehmen aus der Raumfahrt lernen können | #HBEnergie-Experteninterview mit Frank Salzgeber

Frank M. Salzgeber leitet den Technology Transfer und das Innovationsmanagement der Europäischen Raumfahrt Agentur ESA. In seinen Job ist der Diplom-Ingenieur stets darauf bedacht, bestehende Systeme zu optimieren ohne dabei das große Ganze aus dem Blick zu verlieren. Diese Fähigkeit macht ihn zu einem gefragten internationalen Experten zum Thema Innovation, Entrepreneurship, Zukunftstechnologien und Trends. Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein, Blog, Interviews, News zur VeranstaltungTags:

100 Prozent Erneuerbare sind machbar, doch noch gibt es zu viele Bremser | #HBEnergie-Interview mit Andreas Kühl

Titelbild: 100 Prozent Erneuerbare sind machbar, doch noch gibt es zu viele Bremser | #HBEnergie-Interview mit Andreas Kühl

Zu viele Bremser haben die Energiewende ins Stocken gebracht. Trotzdem bleibt Blogger und Energieexperte Andreas Kühl im Interview zaghaft optimistisch: Die Stromerzeugung aus 100 Prozent erneuerbare Energien ist möglich, aber nur wenn alle mitmachen.

Herr Kühl, wie sieht aus Ihrer Sicht ein realistisches Szenario für die Energiewelt von morgen aus?
In der Energiewelt von morgen gibt es viele kleine Produzenten von Strom, die Prosumer. Sie kaufen nur noch Restmengen ein, der größere Teil des Stroms wird selbst erzeugt. Überschüssiger Strom wird vor Ort gespeichert, für Mobilität oder Wärme genutzt oder er wird verkauft. Durch die Digitalisierung wird es möglich, diese komplexe Energiewelt zu organisieren.Weiterlesen

Verfasst in: Allgemein, Blog, Interviews, News zur Veranstaltung