Fuhrpark- &
Mobilitäts-
management

Trends und Konzepte
für die Business-Mobilität der Zukunft

28. und 29. November 2018, Design Offices Köln Dominium

Edison Planet
Werden Sie Teil
der
Edison-Community

Willkommen Zukunft,

die Diskussion um Fahrverbote für Dieselfahrzeuge kann keinen Fuhrparkmanager kalt lassen: Die Mehrzahl der Geschäftswagen, Pkw wie leichte Nutzfahrzeuge, wird heute von einem Selbstzünder angetrieben. Aber der politische Druck wächst, die Luft in den Städten sauberer zu machen.

Ist die Zeit reif für eine Verkehrswende im Firmenfuhrpark? Muss Mobilität komplett neu gedacht werden? Welche Investitionen sind dafür erforderlich, welche steuerrechtlichen und organisatorischen Fragen sind auf dem Weg in die Zukunft der Business-Mobilität zu klären, welche Auswirkungen zu bedenken?

Wir müssen reden und heute schon das Morgen gestalten.

Franz W. Rother
Ihr
Unterschrift Franz W. Rother
Franz W. Rother
Chefredakteur Edison

Über die Edison-Konferenz

Ihre Themen

Mobilitätsrevolution

Wie sich das Mobilitätsverhalten in den kommenden Jahren verändern wird - Welche Auswirkungen hat das auf Ihren Fuhrpark?

Mindshift

Vom Fuhrparkmanager zum Mobilitätsmanager: Ein Jobprofil im Wandel.

Jenseits des Dienstwagens

Car-Sharing, Job-Fahrräder, Öffentlicher Nahverkehr.

Elektroautos auf der Überholspur?

Die E-Flotte in der Praxis.

Mit Apps das Fuhrparkmanagement vernetzen

Einfache Systeme für Fahrer und Fuhrparkleiter etablieren.

Ladeinfrastruktur für Elektro-Antriebe

Wo kann der Stromer geladen werden?

Ihre Highlights

Im Dialog mit der Politik

Welche Fragen beschäftigen Sie? Welche Antworten benötigen Sie? Treten Sie mit Experten in den Dialog und nutzen Sie die Wildcard, um aktiv an Diskussionen auf der Bühne teilzunehmen.

Business-Dating

Genügend Visitenkarten nicht vergessen! Lernen Sie in kürzester Zeit Kollegen aus der Branche kennen und tauschen Sie sich zu Ihren TOP-Themen aus.

Roundtables

Ihre Themen – Individuell und Intensiv. Diskutieren Sie im kleinen Kreis aktuelle Themen und treffen Sie Gleichgesinnte, die sich auch für das Thema interessieren.

Live-Voting

Ihre Meinung ist gefragt! Über die Veranstaltungs-App finden Teilnehmerumfragen statt. Die Meinungsumfragen sind in sekundenschnell durchgeführt und ausgewertet.

Ihre Experten

Dr. Andrea Hoppe

Die Nachfrage nach E-Fahrzeugen steigt – halten die Hersteller in Menge und Vielfalt der Produkte mit?“

Dr. Andrea Hoppe
Referatsleiterin,
Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW

„Bei genauer Fuhrparkanalyse kann Elektromobilität heute schon die wirtschaftlich bessere Alternative sein.“

Daniel Riek
Produktmanager Elektromobilität,
Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH
Daniel Riek
Axel Schäfer

„Die Bequemlichkeit des Menschen ist eine der größten Barrieren hin zu einem effizienten Mobilitätsmanagement.“

Dipl. Fin. U. Leasingwirt (VWA) Axel Schäfer,
Geschäftsführer / Member of the Board,
Bundesverband Fuhrparkmanagement e.V. / European Fleet and Mobility Management Association

News

Edison Magazin

E-Paper Edison Magazin

Edison will all den Menschen eine Heimat geben, die neugierig sind auf das Zeitalter der Neuen Mobilität und des vernetzten, nachhaltigen Lebens.

Das aktuelle Edison-Magazin steht Ihnen jetzt kostenfrei zum Download bereit.

E-Lehre

E-Lehre

Technisch interessiert, immer neugierig und mit einem optimistischen Blick Richtung Zukunft.

Erfahren Sie alles rund um das Thema Elektromobilität in unserem Dossier zur E-Lehre.

Edison Newsletter

Edison Newsletter

Jede Woche berichten wir übers vernetzte Leben, erneuerbare Energie und neue Mobilität.

Die besten Texte, Bilder und Hintergründe fasst unser Newsletter knapp und informativ zusammen.

Artikel

Geteilter Firmenwagen: Unternehmen setzen auf Carsharing

Was Cambio, Car2Go und Co. können, kann auch jedes Unternehmen: Carsharing für die Mitarbeiter ist aufwendig, kann aber Kosten sparen.

Firmenwagen sind rund um die Uhr auf der Straße? Denkste! Schlecht ausgelastete Poolfahrzeuge gibt es in vielen Unternehmen. Gut, manche sind speziell aus- und umgerüstet, aber grundsätzlich lassen sich diese durch Carsharing ersetzen.

Eine nicht repräsentative Umfrage auf der EDISON-Konferenz Fuhrpark- & Mobilitätsmanagement ergab, dass 70 Prozent der anwesenden Fuhrparkmanager ungebundene Fahrzeuge haben, die sich dafür eignen könnten.

Ein Unternehmen, das ein eigenes Carsharing aufgebaut hat, ist der Möbelbeschlag-Hersteller Hettich. Ein klassischer „Hidden Champion“ aus Ostwestfalen, der zwar dieses Jahr einen Milliardenumsatz anpeilt, „aber an unserem Standort sind wir um den Kirchturm gewachsen“, erklärt Sven Oßenbrink (Foto links, zusammen mit Peter Jegutzki vom Softwareanbieter Azowo).

Weiterlesen >>

Interview – Elektroautos auf Deutschlands Straßen

walcher

Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass ein bis zwei Jahre später auf jeden Fall viele Millionen E-Fahrzeuge auf Deutschlands Straßen unterwegs sein werden.

1. Die Bundesregierung will bis zum Jahr 2022 eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen bringen. Halten Sie das für ein realistisches Ziel?
Ob die Zahl realistisch ist, kann ich nicht sagen. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass ein bis zwei Jahre später auf jeden Fall viele Millionen E-Fahrzeuge auf Deutschlands Straßen unterwegs sein werden.

Weiterlesen

Ihr Tagungsort

Design Offices, Köln Dominium
Tunisstraße 19-23, 50667 Köln

Design Offices Köln
Design Offices Köln
Design Offices Köln

Twitter

Seltene Erden kommen zu über 80 Prozent aus China - so machen sich die Hersteller von Elektro-Motoren ziemlich abhängig. Deshalb arbeiten deutsche Forscher an alternativen Motoren - und #Recycling: https://t.co/GqZSlZwfPD

Macht vielleicht lange Stromtrassen überflüssig: Um Angebot und Nachfrage nach Ökostrom schon auf lokaler Ebene auszugleichen, entwickelt die @Fraunhofer Gesellschaft Open District Hubs als neue Marktplätze. #blockchain #Energiewende https://t.co/n5hLPR3CyP

Mediziner sind ständig irgendwelchen Erregern ausgesetzt, die sie im schlimmsten Fall von Patient zu Patient tragen. Winzige Kupferpartikel könnten zumindest die Bakterien in Schach halten. https://t.co/4IaS8A6Urg

Auch #Lastwagen können elektrisch fahren. @nikolamotor hat jetzt einen Truck mit #Brennstoffzelle für den europäischen Markt angekündigt. https://t.co/LjsG5EfGSq

Die Zukunft kommt näher: #Karlsruhe testet nächstes Jahr autonome Busse.
https://t.co/vGac25nlOa

Sogenannte Supercaps, Strom speichernde Kondensatoren, nehmen die Bremsenergie von Zügen und LKW auf und geben sie beim Anfahren wieder ab. Ein Forscherinnen-Team hat nun Bio-Kondensatoren entwickelt, die auch für #Elektroautos geeignet sind: https://t.co/HAFuYfiZJ0

Load More...

Unsere Partner

Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH Bundesverband Car Sharing Bundesverband Fuhrparkmanagement
Edison Magazin

E-PAPER EDISON MAGAZIN
Download

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus.

Titel

Vorname*

Nachname*

Position

E-Mail Adresse*

Telefon Nummer*

Firma*

Strasse*

PLZ*

Ort*

Land*

Ja, ich habe die Einwilligungserklärung gelesen und willige der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner im Registrierungsformular angegebenen Daten ein.

 

*Pflichtfelder

Edison E-Learning

Edison Dossier E-Lehre
Download

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus.

Titel

Vorname*

Nachname*

Position

E-Mail Adresse*

Telefon Nummer*

Firma*

Strasse*

PLZ*

Ort*

Land*

Ja, ich habe die Einwilligungserklärung gelesen und willige der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner im Registrierungsformular angegebenen Daten ein.

 

*Pflichtfelder