Digitalisierung der Energiewirtschaft auf Basis von Blockchaintechnologie


Blockchain-Experte Stefan Thon hält den aktuellen Hype um die Blockchaintechnologie durchaus für berechtigt. Er rechnet damit, dass diese spezifische Form der digitalen Infrastruktur die dezentralen Energiemärkte bis spätestens 2020 durchdrungen haben wird. „Digitalisierung der Energiewirtschaft auf Basis von Blockchaintechnologie“ weiterlesen

Blockchain: Ein Treiber der Digitalisierung in der Energiewirtschaft?


Gastbeitrag von Pascal Häbig

Mit dem Ausbau erneuerbarer Energien ist es in den vergangenen Jahren zu einer Dezentralisierung der Energieerzeugung gekommen. Nicht nur die Dezentralität sondern auch die im Zuge der voranschreitenden Digitalisierung hardwareseitig ansteigende Anzahl an Akteuren (z.B. Smart Home Devices etc.) stellen neue Herausforderungen für die Steuerung des eigentlich monodirektional ausgerichteten Versorgungsnetzes dar. „Blockchain: Ein Treiber der Digitalisierung in der Energiewirtschaft?“ weiterlesen