Webinar: Sicherheitslücke Remote Work?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, News abgelegt am von .


Webinar: Sicherheitslücke Remote Work?

Warum der „Faktor Mensch“ in der IT-Sicherheit aktuell so zentral ist und wie Firmen ihr Risiko messbar senken können.

COVID19 hat ein neues New Normal geschaffen: Remote Work ist nun vielmehr Standard als Ausnahme. Gleichzeitig haben Cyber-Angreifer die allgemeine Verunsicherung massiv ausgenutzt. Social Engineering und direkte Angriffe auf Mitarbeiter haben, ausgehend von einem ohnehin bereits hohen Niveau, weiter massiv zugenommen.

Dr. Niklas HellemannDr. Niklas Hellemann, Diplom-Psychologe und Managing Director des Sicherheitsanbieters SoSafe Cyber Security Awareness, berichtet aus dem neuen „Human Risk Review 2021“ Report von SoSafe. Der Report basiert auf über 1,4 Mio Datenpunkten aus der SoSafe-Awareness-Plattform, beispielsweise auf Phishing-Simulationen bei Europäischen Unternehmen verschiedener Industrien.

Erhalten Sie Informationen zu folgenden Themen:

  • Schutz vor Phishing
  • Betrugsprävention
  • IT-Sicherheit
  • Remote Work

Und Antworten auf die Fragen:  

  • Welche menschenbasierten Cyber-Angriffe haben 2020 das Europäische Angriffsgeschehen dominiert?
  • Welche Trends sehen Experten für 2021? Und wie sollten Firmen sich jetzt absichern?

 

Webinar jetzt ansehen

 

Titel

Vorname*

Nachname*

Position

E-Mail Adresse*

Telefon Nummer*

Firma*

Strasse*

PLZ*

Ort*

Land*

 


Ich bin damit einverstanden, dass meine im Registrierungsformular angegebenen Daten von der Euroforum Deutschland GmbH und der Firma SoSafe GmbH zum Zwecke der Werbung für eigene Leistungen und Produkte sowie für Angebote von Unternehmen der Handelsblatt Media Group (diese sind unter www.handelsblattgroup.com/portfolio einsehbar) verwendet werden. Über diese neuen Angebote und Services möchte ich künftig per E-Mail und Telefon persönlich informiert und beraten werden. Dieser Verwendung kann ich jederzeit widersprechen.

Eine Weitergabe meiner Daten erfolgt darüber hinaus nur zu Zwecken einer Auftragsdatenverarbeitung und die Firma SoSafe GmbH. Mir ist bekannt, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Ich kann diese Einwilligung jederzeit ohne für mich nachteilige Folgen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine E-Mail an: datenschutz@euroforum.com und florestan.peters@sosafe.de. Im Fall des Widerrufs werden mit dem Zugang meiner Widerrufserklärung meine Daten gelöscht. Nähere Angaben zum Umgang mit personenbezogenen Daten erhalte ich hier www.euroforum.de/datenschutz.

 

Sicherheitsabfrage*



 

*Pflichtfelder