Schlagwort-Archiv: Datenschutz

Datenschutz und Ethik: Was darf KI?

Dieser Beitrag wurde am von in Allgemein, News veröffentlicht. Schlagworte: , .

von Christian Brennholt und Dr. Katharina Ludewig

Sprachassistenten, Face-ID, intelligente Häuser, selbstfahrende Autos: Künstliche Intelligenz begegnet uns überall. Aber was steckt eigentlich dahinter? Eine anerkannte und einheitlich verwendete Definition für Künstliche Intelligenz (KI) gibt es nicht. Vereinfacht handelt es sich dabei um die Automatisierung von Entscheidungsvorgängen basierend auf Algorithmen. Der Einsatz und die Verwendung von KI birgt spannende Ansätze, die das tägliche (Arbeits-)Leben erleichtern oder auch eine hohe Präzision versprechen, so beispielsweise im Gesundheitswesen (Diagnostik, Operationsroboter, Decision Making Systeme etc.). Auf der anderen Seite schürt das Thema „Digitalisierung und KI“ Sorgen, die ernst genommen und überdacht werden müssen. Dazu zählt etwa die Angst, Opfer einer nicht vorurteilsfreien oder einer nicht transparenten maschinellen (Fehl-)Entscheidung zu werden.

Weiterlesen

Datenschutz im globalen Spannungsfeld

Dieser Beitrag wurde am von in Allgemein, News veröffentlicht. Schlagworte: .

von Prof. Ulrich Kelber

Das mit gerade einmal knapp zweieinhalb Jahren immer noch junge europäische  Datenschutzrecht steht vor vielfältigen Herausforderungen. Sie alle wirken unmittelbar auf die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ein. Vier Themenbereiche verdienen dabei besondere Beachtung: Die Auswirkungen von Chinas Aufstieg, die wachsende Macht der US-Technologie-Konzerne, die Covid- 19-Krise und die Revolution der technischen Entwicklung.

Weiterlesen