Cyber Sicherheitsstrategien im Umfeld wachsender Bedrohungen und staatlicher Regulierung

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, News abgelegt am von .


Cyber Sicherheitsstrategien im Umfeld wachsender Bedrohungen und staatlicher Regulierung

Dass die digitale Bedrohungslage kontinuierlich zunimmt, lässt sich der Tagespresse sowie Berichterstattungen täglich entnehmen. Gängige Angriffsszenarien werden immer ausgefeilter und durchschlagender – gleichzeitig ist der Druck hoch, Unternehmen zunehmend zu digitalisieren und wettbewerbsfähig zu bleiben. Zusätzlich geben neue gesetzliche und regulatorische Regelungen einen Rahmen vor, dessen Ausgestaltung Unternehmen oftmals vor Herausforderungen stellt.


JETZT KOSTENLOS ANSEHEN

Wie die aktuelle Bedrohungslage aussieht und wie in diesem dynamischen Umfeld die richtigen strategischen Entscheidungen getroffen werden können, soll das Webinar erläutern.

Inhalte des Webinars

  • Zusätzliche Gefahren aus der Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Deutliche angestiegene Bedrohungslage (z.B. Ransomware) und neue, noch durchschlagendere Angriffsszenarien (z.B. Big Game Hunting, Supply Chain Attacks)
  • Druck über gesetzliche und regulatorische Regelungen (IT-Sicherheitsgesetz, UN ECE, DSGVO)
  • Fokus auf die Sicherheit und Ausfallsicherheit von Lieferketten
  • Wie treffe ich in diesem Umfeld die richtigen strategischen Entscheidungen?

Ihre Experten:

Michael Sauermann

Wilhelm Dolle, Partner, Consulting – Head of Cyber Security, KPMG AG
Michael Sauermann, Partner, Head of Forensic Technology Germany & EMA, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft