Handelsblatt Jahrestagung Cybersecurity 2020 goes DIGITAL

Da sich das Infektionsgeschehen in Deutschland hinsichtlich des Corona-Virus täglich verändert und verschärft, wird die Jahrestagung als rein digitale Veranstaltung stattfinden. Auch digital bieten wir Ihnen ein hochwertiges Veranstaltungserlebnis.

Die Handelsblatt Jahrestagung Cybersecurity hat sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Treffpunkt der IT entwickelt. Als qualitativ hochwertige Veranstaltung bieten wir Ihnen Top-Insights von den führenden Köpfen der Branche sowie ein Networking mit Gleichgesinnten und genau das können Sie von uns auch DIGITAL erwarten

  • Professionelle Studio-Produktion:
    Abwechslungsreicher Mix aus Studiogästen, Zuschaltungen und Moderation
  • Zielgerichtetes Networking:
    Mit einer intuitiven Plattform
  • Persönlicher Support:
    Wir begleiten Sie durch das gesamte Event
  • Maximale Flexibilität:
    Kein zusätzlicher Reise-, Zeit- und Kostenaufwand und die Vorträge anschließend on-demand zur Nachbereitung
Ihre weiteren Vorteile im Überblick

Der CISO als Beschützer seines Unternehmens – gerade in Zeiten beschleunigter Digitalisierung

Cyber-Attacken bedrohen in zunehmender Weise Netzwerke und Daten von Unternehmen. Nach dem Motto „alles ist hackbar“ werden auch immer wieder Social Media Accounts von Unternehmen und Politikern durch Cyberkriminelle aufsehenerregend gekapert und missbraucht. Die Corona-Pandemie hat in fast allen Wirtschaftsbereichen die Digitalisierung beschleunigt. Mit „Lock Down & Lock Up“ einher gehen komplexe Herausforderungen an Cybersicherheit und IT-Sicherheitsverantwortliche. CISOs stellen derzeit einmal mehr unter Beweis, wie wichtig das Thema Cybersicherheit für Unternehmen ist. In den Chefetagen der deutschen Wirtschaft ist das Thema IT-Sicherheit längst angekommen – nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass IT-Sicherheit ein eindeutiger Wettbewerbsvorteil in der Digitalisierung ist.

Die Handelsblatt Konferenz Cybersecurity feiert in diesem Jahr 10-jähriges Jubiläum. Unter dem Motto „Cybersecurity 2020 – Strategien für die nächste Dekade“ kommen wieder die führenden Köpfe aus Wirtschaft, Behörden, Politik und Wissenschaft zusammen.



Aktuelle News zu Cybersecurity 2021:

Angriff auf das Homeoffice: KMU im Fokus

Angriff auf das Homeoffice: KMU im Fokus

In Zeiten der Coronakrise greifen viele Cyberkriminelle über Sicherheitslücken im Homeoffice an. Kleine und mittelständische Unternehmen sind oft besonders gefährdet. Wo gibt es Hilfe?

von Martin Lundborg

(mehr …)


8 Handlungsfelder zur Verbesserung der IT-Sicherheit

8 Handlungsfelder zur Verbesserung der IT-Sicherheit

von Volker Wagner

Die deutsche Wirtschaft befindet sich mitten im Prozess der digitalen Transformation. Durch  unterschiedliche nationale Regulierungen stellt dies insbesondere für global vernetzte Unternehmen eine enorme Herausforderung dar. Auch nach Einführung des IT- Sicherheitsgesetzes im Jahr 2015 hat sich die Cyber-Bedrohungslage trotz großer Anstrengungen seitens der Wirtschaft, der Wissenschaft und des Staates weiter verschärft.

(mehr …)


Sicherheitslücke Remote Work?

Webinar: Sicherheitslücke Remote Work?

Warum der „Faktor Mensch“ in der IT-Sicherheit aktuell so zentral ist und wie Firmen ihr Risiko messbar senken können.

Mittwoch, 27. Januar 2021, 10:00 – 11:00 Uhr

COVID19 hat ein neues New Normal geschaffen: Remote Work ist nun vielmehr Standard als Ausnahme. Gleichzeitig haben Cyber-Angreifer die allgemeine Verunsicherung massiv ausgenutzt. Social Engineering und direkte Angriffe auf Mitarbeiter haben, ausgehend von einem ohnehin bereits hohen Niveau, weiter massiv zugenommen.

(mehr …)


Interview mit Frank Fischer, Leiter Informationssicherheit und Corporate InfoSec Officer (CISO) der Deutschen Bahn AG, über die Bedeutung von Cybersicherheit für den unternehmerischen Erfolg.

„Im Ernstfall muss sich die Informationssicherheit wie ein Immunsystem verhalten können.“
(mehr …)


Interview mit Dr. Judith Wunschik, Chief Cyber Security Officer, Siemens Energy

Interview mit Dr. Judith Wunschik über den Spin-Off Siemens Energy und die unterschiedlichen Herausforderungen als CISO bei einer Großbank und als Chief Cyber Security Officer bei einem Energieunternehmen als Teil der kritischen Infrastruktur

Vor Ihrer Rolle als Chief Cyber Security Officer bei Siemens Energy waren Sie CISO bei einer Großbank. Wie würden Sie den Übergang Banking – kritische Infrastruktur beschreiben?

(mehr …)


Webinar: Wandel zu smarter Infrastruktur – Das Gold liegt im Prozess

Vom 19.11.2020

Eine führende Position am Markt zu halten, erfordert Innovation und somit ein kontinuierliches Anpassen der Geschäftsprozesse an die Bedürfnisse der Kunden. Es wird erwartet, dass Technologie die Wertschöpfung unterstützt und nicht nur grundsätzlich ermöglicht. Zusätzlich sollen sich Investitionen verringern, während Verfügbarkeit und Integrität der Daten steigen müssen. Es entsteht ein „Digital Diversity Management“, und der Reifegrad für die Transformation ist für jedes Unternehmen von essentieller Bedeutung.

(mehr …)



weitere News!

Das aktuelle Handelsblatt Journal

bro

Quo vadis – IT-Management 2021? Das Corona-Jahr 2020 ist vorbei – das Noch-Corona-Jahr 2021 rüttelt sich auf weiterhin schwierige Bedingungen ein. MIt welchen Erwartungen gehen #ITManager ins Neue Jahr ? Welche #Trends zeichnen sich ab? Mehr dazu hier: https://bit.ly/38G4Hd7

„IT-Governance war nie bedeutungslos": #MichaelHilzinger, CIO #KnorrBremse und Prof. #ChristopherRentrop, Gründer #BITCO³ GmbH im Kurzinterview zur #Handelsblatt Jahrestagung Stragtisches IT-Management vom 25. bis 27.1. Lesen Sie das Interview hier: https://bit.ly/3nk4Uq4

Campus- und Mobilarbeit miteinander verbinden! Dr. Michael Müller-Wünsch, CIO bei #OTTO, berichtet über die Auswirkungen der Pandemie auf Arbeits- und Organisationsstrukturen bei dem Hamburger Handelsriesen. Lesen Sie das Interview hier: https://bit.ly/3n9BYBm

"#MobilesArbeiten ist für die BayWa nicht neu." In seinem Kurzinterview im Vorfeld der #Handelsbatt-Jahrestagung Strategisches IT-Management 2021 beschreibt Tobias Fausch, CIO der #BayWa AG den Weg der BayWa im #NewNormal. Lesen Sie das Kurzinterview hier: https://bit.ly/2Kv6KH8

„S/4 HANA #Migration: Wie die Pflichtübung zur strategischen Optimierung der Anwendungsarchitektur wird“. Dazu wird Dr. Karsten Rech, Leiter IT & Prozessmanagement bei #Vonovia, auf der #Handelsblatt_IT-Jahrestagung referieren. Mehr dazu hier: https://bit.ly/2IX4qrV

Mehr laden...