Inka Müller-Schmäh


Geschäftsführerin, VSA – Vereinigung Sportsponsoring-Anbieter e.V.

Inka Müller-Schmäh, Rechtsanwältin, ist seit Oktober 2012 bei der Vereinigung Sportsponsoring-Anbieter e.V.: zunächst als Justitiarin und seit Januar 2014 als Geschäftsführerin. Zusammen mit ihrem Jurastudium in Potsdam, begann auch ihre sportliche Laufbahn als Fußballschiedsrichterin. Während des Referendariats wurde sie FIFA-Assistentin und ist seitdem in der Frauenbundesliga und im Männerfußball bis zur Regionalliga aktiv. Der Höhepunkt war die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2008 in Peking. Seit 2001 war sie stets in wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzleien tätig, zuletzt bei der Kanzlei Kärgel de Maizière & Partner, bevor sie 2012 in die Vereinigung Sportsponsoring-Anbieter e. V. wechselte. Compliance, Sponsoring und Hospitality im Sport sind wesentliche Tätigkeitsfelder.