Folker Bittmann


Leitender Oberstaatsanwalt, Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau

Folker Bittmann ist Leiter der Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau. Nach dem 1. Staatsexamen 1980 in Heidelberg, folgte 1985 das 2. Staatsexamen in Stuttgart. Ab 1986 arbeitete er als Rechtsanwalt in Heidelberg und Staatsanwalt in Darmstadt. 1987 wechselte er nach Frankfurt/Main und übernahm 1988 ein Wirtschaftsdezernat. Seitdem ist er durchgängig mit Wirtschaftsstrafsachen befasst. Ab 1992 übernahm er zusätzliche Aufgaben der Internationalen Rechtshilfe in Strafsachen. Seit 1993 leitete er bei der Staatsanwaltschaft Halle die Abteilungen für Wirtschaft und Rechtshilfe. Seit 2012 ist er außerdem Mitglied der Praxisgruppe am Center for Criminal Compliance, erst Universität Augsburg, jetzt Gießen. Von Folker Bittmann gibt es zahlreiche Veröffentlichungen u. a. zum Insolvenzstrafrecht, Criminal Compliance, Vermögensabschöpfung und Verständigung im Strafverfahren.