Webinar

Webinar-on-demand

De-Risking von Pensionszusagen 2.0

Maßnahmen zur Risikoreduzierung bei zeitgemäßen Pensionszusagen

In den vergangenen Jahren haben Arbeitgeber schon viel getan, um die Risiken ihrer Pensionszusagen zu minimieren. De-Risking 1.0 beinhaltet Schuldbefreiung, Funding und die Überarbeitung von Versorgungssystem, von risikoreichen Leistungszusagen zu immer risikoärmeren beitragsorientierten, oft wertpapiergebundenen Zusage. Auch wenn damit die bilanziellen Risiken weitmöglichst mitigiert sind, beinhalten gerade solche Zusagen andere Risiken, die nicht weniger brisante Folgen haben können. Daher sollten Arbeitgeber ihr Augenmerk neben den Finanzrisiken auch auf die Planeffektivität und operative Fragestellungen legen. Damit tritt das De-Risking in eine neue Phase. In dem Webinar De-Risking 2.0 wird ein ganzheitlicher und nachhaltiger Risikomanagement-Ansatz für die zeitgemäße Pensionszusage vorgestellt. Nach einer Erläuterung der Risikopotentiale werden Maßnahmen zur Risikovermeidung präsentiert.

Jetzt Webinar kostenlos ansehen

Ihr Zugang zum Webinar – De-Risking von Pensionszusagen 2.0

 

Titel

Vorname*

Nachname*

Position

E-Mail Adresse*

Telefon Nummer*

Firma*

Strasse*

PLZ*

Ort*

Land*

 


Ich bin damit einverstanden, dass meine im Registrierungsformular angegebenen Daten von der Euroforum Deutschland GmbH und der Aon Hewitt GmbH zum Zwecke der Werbung für eigene Leistungen und Produkte sowie für Angebote von Unternehmen der Handelsblatt Media Group (diese sind unter www.handelsblattgroup.com/portfolio einsehbar) verwendet werden. Über diese neuen Angebote und Services möchte ich künftig per E-Mail und Telefon persönlich informiert und beraten werden. Dieser Verwendung kann ich jederzeit widersprechen.

Eine Weitergabe meiner Daten erfolgt darüber hinaus nur zu Zwecken einer Auftragsdatenverarbeitung und an die Aon Hewitt GmbH. Mir ist bekannt, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Ich kann diese Einwilligung jederzeit ohne für mich nachteilige Folgen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine E-Mail an: datenschutz@euroforum.com und viola.mueller-thuns@aonhewitt.com. Im Fall des Widerrufs werden mit dem Zugang meiner Widerrufserklärung meine Daten gelöscht. Nähere Angaben zum Umgang mit personenbezogenen Daten erhalte ich hier www.euroforum.de/datenschutz.

 

 

 

*Pflichtfelder

Was sind die wesentlichen Risikopotentiale

  • Fehlende Planeffektivität
  • Finanzielle Risiken
  • Operative Risiken
  • Reputationsrisiken

Maßnahmen zur Risikoreduzierung

  • Neues Bewusstsein durch ganzheitliche und nachhaltige Denkweise
    • Fortlaufende Effektivitätsprüfung
    • Partnermanagement
    • Klare Vereinbarung für Prozesse, Systeme, Daten
  • Entwicklung einer Defined Contribution Governance
    • HR-Ziele vs. Mitarbeiterbedürfnisse
    • Governance von Anlage- und Planoptionen
    • Prozessüberwachung
  • Geteilte Verantwortung von AG und AN
  • Ziele des Versorgungsplans formulieren und kommunizieren
  • Partnermanagement
  • Prozessüberwachung

Zwei Praxisberichte: Ausgestaltung der beitragsorientierten Versorgungszusage aus finanzieller und operativer Sicht

Sprecher

Niclas Bamberg

Niclas Bamberg

Referent Webinar

Leiter Personal, TÜV Nord Services

Vita

    Jürgen Dahmen

    Jürgen Dahmen

    Referent Webinar

    Geschäftsführer, Betriebliche Altersversorgung, MAN HR Services

    Vita

      Gundula Dietrich

      Gundula Dietrich

      Moderatorin Webinar

      Partner, Aon Hewitt

      Vita

        Fred Marchlewski

        Fred Marchlewski

        Referent Webinar

        CEO, Aon Hewitt Continental Europa, Mittlerer Osten, Afrika

        Vita

          Jetzt Webinar kostenlos ansehen

          Ihr Zugang zum Webinar – De-Risking von Pensionszusagen 2.0

           

          Titel

          Vorname*

          Nachname*

          Position

          E-Mail Adresse*

          Telefon Nummer*

          Firma*

          Strasse*

          PLZ*

          Ort*

          Land*

           


          Ich bin damit einverstanden, dass meine im Registrierungsformular angegebenen Daten von der Euroforum Deutschland GmbH und der Aon Hewitt GmbH zum Zwecke der Werbung für eigene Leistungen und Produkte sowie für Angebote von Unternehmen der Handelsblatt Media Group (diese sind unter www.handelsblattgroup.com/portfolio einsehbar) verwendet werden. Über diese neuen Angebote und Services möchte ich künftig per E-Mail und Telefon persönlich informiert und beraten werden. Dieser Verwendung kann ich jederzeit widersprechen.

          Eine Weitergabe meiner Daten erfolgt darüber hinaus nur zu Zwecken einer Auftragsdatenverarbeitung und an die Aon Hewitt GmbH. Mir ist bekannt, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Ich kann diese Einwilligung jederzeit ohne für mich nachteilige Folgen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine E-Mail an: datenschutz@euroforum.com und viola.mueller-thuns@aonhewitt.com. Im Fall des Widerrufs werden mit dem Zugang meiner Widerrufserklärung meine Daten gelöscht. Nähere Angaben zum Umgang mit personenbezogenen Daten erhalte ich hier www.euroforum.de/datenschutz.

           

           

           

          *Pflichtfelder