Partner 2021

Haupt-Sponsor

generali

GENERALI IN DEUTSCHLAND
Die Generali ist eine der führenden Erstversicherungsgruppen im deutschen Markt mit Beitragseinnahmen von 14,4 Mrd. € und rund 10 Mio. Kunden Ende 2020. Als Teil der internationalen Generali Group ist die Generali in Deutschland mit den Marken Generali, CosmosDirekt und Dialog in den Segmenten Leben, Kranken und Schaden/Unfall tätig. Ziel der Generali ist es, für ihre Kunden ein lebenslanger Partner zu sein, der dank eines hervorragenden Vertriebsnetzes im Ausschließlichkeits- und Direktvertrieb sowie im Maklerkanal innovative, individuelle Lösungen und Dienstleistungen anbietet.

GENERALI GROUP
Die Generali ist eine der größten globalen Versicherungsgruppen und Vermögensverwalter. Sie wurde 1831 gegründet und ist in 50 Ländern mit Beitragseinnahmen von insgesamt 70,7 Mrd. € im Jahr 2020 vertreten. Mit rund 72.000 Mitarbeitern, die 65,9 Millionen Kunden betreuen, hat der Konzern eine führende Position in Europa und eine wachsende Präsenz in Asien und Lateinamerika. Das Nachhaltigkeitsengagement gehört zu den Grundpfeilern der Generali-Strategie, mit dem Ziel, ein Lifetime Partner für ihre Kunden zu sein, der dank eines unübertroffenen Vertriebsnetzes innovative und individuelle Lösungen anbietet.

Co-Sponsoren

aon

Human Resources und Aon – beides gehört einfach zusammen. Weltweit zählen wir hier zu den führenden Beratungshäusern. In Deutschland entwickeln wir praxisorientierte und innovative Lösungen in den Bereichen betriebliche Altersversorgung und Vergütung. Unser Ziel ist es, zum Erfolg unserer Kunden nachhaltig beizutragen. Dabei reduzieren wir für sie Komplexität und erarbeiten individuelle Lösungen. Unsere Kunden schätzen uns als strategischen und umsetzungsstarken Partner mit außer­gewöhnlicher Expertise. Für Aon arbeiten weltweit 50.000 Mitarbeiter in 120 Ländern, davon rund 1.650 in Deutschland. Im Bereich Retirement Solutions sind wir mit mehr als 350 Mitarbeitern an unseren deutschen Standorten Hamburg, Mülheim an der Ruhr, München, Stuttgart und Wiesbaden vor Ort. Weitere Informationen zu Aon finden Sie unter www.aon.de.

fidelity

Fidelity International verfolgt ein klares Ziel: Mit herausragenden Pensions- und Investmentlösungen und ausgezeichnetem Service wollen wir unseren Kunden helfen, ihre finanziellen Ziele zu erreichen. Mit einem verwalteten Vermögen (Assets under Management) von weltweit 360,1 Mrd. Euro und einem administrierten Vermögen (Assets under Administration) von 129,4 Mrd. Euro bietet Fidelity aktiv gemanagte Anlagelösungen, die alle Regionen, Branchen und Anlageklassen abdecken. Unsere Lösungen richten sich sowohl an Privatanleger als auch an Versicherungen, Finanzberater, Vermögensverwalter, Unternehmen und Staatsfonds. Fidelity International ist in 25 Ländern der Welt aktiv – der deutsche Firmensitz ist in Kronberg im Taunus. (Stand 30.03.2021)

Fidelity International
Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus | www.fidelity.de/bav

Wir sind ein namhafter, ambitionierter und verlässlicher europäischer Vermögensverwalter und ein führender institutioneller Immobilien-Asset-Manager in der Schweiz, Frankreich, Deutschland, Luxemburg und in Grossbritannien. Seit über 160 Jahren sind wir erfolgreich im Risikomanagement tätig. Zu unseren Kernkompetenzen gehören die Bereitstellung und aktive Verwaltung einer breiten Palette von Anlagelösungen in den Anlageklassen Fixed Income, Immobilien, Aktien, Infrastruktur und Multi-Asset-Anlagen. Unser Ziel ist es, langfristig stabile Anlageerträge zu erzielen. Dies gibt unseren Kunden die Grundlage für eine solide, langfristige Planung mit Selbstbestimmung und Zuversicht.

www.swisslife-am.com

Förderer

Vier traditionsreiche Lebensversicherer mit langjähriger Erfahrung im Bereich der betrieblichen Altersversorgung bilden die „Initiative Vorsorge“. Das starke Team aus vier Versicherern (Alte Leipziger, die Bayerische, LV1871 und Volkswohl Bund) bietet Ihnen mit der LebensRente individuelle Lösungen für das Sozialpartnermodell.

www.initiative-vorsorge.de

Kern von Metzler ist das Frankfurter Bankhaus B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA, die mit über 345 Jahren älteste deutsche Privatbank im ununterbrochenen Familien¬besitz.

Im Metzler Pension Management liefert Metzler individuelle Lösungen für kapitalunterlegte Versorgungsmodelle in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) sowie für Lebensarbeitszeitkonten und Gutschriftenpläne. So konzipieren wir gemeinsam mit unseren Kunden neue Versorgungsmodelle oder passen bestehende Konzepte neu und bedarfsgerecht an. Über unsere überbetriebliche Treuhandlösung oder den Metzler Pensionsfonds unterstützen wir Unternehmen dabei, ihre Pensionszusagen langfristig zu finanzieren. Die reine Beitragszusage setzen wir über den Metzler Sozialpartner Pensionsfonds um.

Ihren Anliegen in der bAV begegnen wir mit einer umfassenden Beratung. Dazu zählt die Kapitalanlageberatung im Zusammenhang mit Asset-Liability-Studien und verbindlichkeitsorientierten Investmentstrategien (LDI). Daraus können wir für jeden Kunden ein geeignetes Kapitalanlagekonzept ableiten, das auf ihre Risikotragfähigkeit abgestimmt ist. Einen hohen Grad an Transparenz gewähren wir unseren Kunden über unsere effizienten Lösungen für die Administration sowie individualisierbare Reportings.

Metzler Pension Management GmbH | www.metzler-pensionmanagement.com

Initiator des Forums Nachhaltige Investments:

Golding Capital Partners

Golding Capital Partners bietet institutionellen Investoren maßgeschneiderte Investmentlösungen in den Alternativen Anlageklassen Private Equity, Private Debt und Infrastruktur. Seit mehr als 20 Jahren unterstützen wir als globaler Asset Manager institutionelle Investoren beim Aufbau ihrer individuellen Anlagestrategie unter Berücksichtigung der besonderen steuerlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen. Für mehr als 200 Versorgungseinrichtungen, Versicherungen, Stiftungen, Family Offices, kirchliche Einrichtungen sowie Sparkassen und Genossenschaftsbanken verwalten wir ein Vermögen von derzeit rund 11 Milliarden Euro.

Bereits seit 2013 ist Golding Unterzeichner der von den Vereinten Nationen initiierten Prinzipien für verantwortliches Investieren (UN PRI). Unsere ESG-Strategie ist ein integraler Bestandteil sämtlicher Investmententscheidungen über alle Anlageklassen hinweg. Als konsequente Weiterentwicklung dieses Ansatzes bieten wir eine dedizierte Impact-Strategie als breit diversifizierte Fondslösung.

Golding Capital Partners GmbH
Einsteinstraße 172 · 81677 München | www.goldingcapital.com

Initiator des Digitalisierungsforums:

eVorsorge

eVorsorge ist auf die Entwicklung, Implementierung und Vermarktung von komplexen Anwendungs-, Beratungs- und Verwaltungssystemen für die Versicherungs- und Finanzindustrie im deutschsprachigen Raum spezialisiert. eVorsorge ist seit mehr als 20 Jahren in diesem Bereich tätig und war bis 2007 Teil des Lufthansa Konzerns.

Im Kontext Employee Benefits stellt die eVorsorge neben Backendsystemen zur Verwaltung auch moderne Self-Service-Beratungsstrecken sowie an das Branding des jeweiligen Arbeitgebers angepasste multilinguale Verwaltungs- und Serviceportale mit personalisierten Zugängen für Arbeitgeber- und Arbeitnehmer mit vielfältigen Funktionen und Schnittstellen zur Verfügung, die von vielen namhaften Versicherern, Maklern und Beratern eingesetzt werden.

eVorsorge Systems GmbH
Leopoldstr. 244, 80807 München | www.evorsorge.de

Green Partner

Zurich

Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2020) von rund 5,9 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 51 Milliarden EUR und rund 4.400 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative, leistungsfähige und nachhaltige Produkte und Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung, hohe Beratungsqualität und nachhaltiges Handeln stehen dabei an erster Stelle.

Unser langjähriges Engagement im Bereich der Nachhaltigkeit ist ein fester Bestandteil unserer Unternehmensstrategie. Unsere Ambition: Zurich hat sich zum Ziel gesetzt, eines der verantwortungsvollsten und nachhaltigsten Unternehmen weltweit werden.

Schon heute sind wir Branchenführer der Dow Jones Sustainability Indices (DJSI) 2020. Zurich hat als erster Versicherer die 1.5°-Ambition des United Nation Global Compact unterzeichnet. Damit haben wir uns verpflichtet, die wissenschaftlich basierten 1.5°C-Ziele zu verfolgen und bis zum Jahr 2050 klimaneutral zu werden.

Im Bereich der Kapitalanlage stellen wir ESG (ökologische, soziale und Governance) Kriterien in den Mittelpunkt. Wir fokussieren uns im Rahmen unserer Impact-Investment-Strategie auf ökologische und soziale Ziele. Bereits seit 2012 hat Zurich die Initiative „Principles for Responsible Investment“ (PRI) unterzeichnet womit wir dokumentiert haben, uns für die Erreichung eines nachhaltigen internationalen Finanzsystems einzusetzen

Logo-Partner

Die Unternehmen Barmenia, Debeka, Gothaer, HUK-COBURG und Die Stuttgarter haben gemeinsam Das Rentenwerk gegründet. Das Konsortium bietet effiziente Lösungen im Rahmen des Sozialpartnermodells an. Als Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit (VVaG) sind die Unternehmen des Rentenwerks bzw. deren Tochtergesellschaften genossenschaftlich geprägt und in erster Linie ihren Kunden verpflichtet – nicht den Interessen externer Aktionäre.

Das Rentenwerk unterstützt die Sozialpartner bei der Mitgestaltung und Steuerung der neuen betrieblichen Altersversorgung im jeweils geforderten Umfang und steht bei Bedarf als kompetenter Ansprechpartner und Kundenberater zur Verfügung. Dafür wird den Tarifpartnern die gebündelte Expertise und Erfahrung der Unternehmen in den Bereichen Produktgestaltung, Kapitalanlage und Administration zur Verfügung gestellt.

Das Rentenwerk
Ferdinand-Sauberbruch-Str. 18 | 56058 Koblenz | www.dasrentenwerk.de

die deutsche Betriebsrente

xempus

XEMPUS ist die führende unabhängige Software-as-Service (SaaS)-Plattform und macht Vorsorge für alle Beteiligten einfach. Für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wird Vorsorge verständlich. Arbeitgeber informieren und verwalten einfach online. Vermittlerinnen und Vermittler beraten voll digital bis zum Abschluss. Und Versicherer profitieren durch digitale und kundenfreundliche Prozesse. Mehr als 50.000 Unternehmen, 16.000 Versicherungsvermittler und 40 Vertriebsorganisationen und Lebensversicherer sind bereits auf der XEMPUS Plattform.

XEMPUS macht Vorsorge für alle einfach. www.xempus.com

Ihre Ansprechpartnerinnen

Gerne stimmen wir mit Ihnen ein individuelles Präsentationskonzept ab.

Iris Cassens-Wolf

Iris Cassens-Wolf

Head of Sales Events
Telefon: +49(0)211.88743-3663
E-Mail

    Berit van Geul

    Berit van Geul

    Head of Sales Events
    Telefon: +49(0)211.88743-3734
    E-Mail