Partner 2019

HAUPTSPONSOR:

Die Generali Versicherungen bieten Versicherungsschutz für Privatkunden ebenso wie für Firmenkunden. Im zukunftsträchtigen Geschäftsfeld der betrieblichen Altersversorgung (bAV) genießt das Unternehmen mit seinem eigenen KompetenzCenter bAV in Frankfurt einen hervorragenden Ruf. Regelmäßig attestieren unabhängige Ratingagenturen die exzellente Servicequalität und die erstklassige Kompetenz in der bAV. Mit attraktiven Lösungen und ergänzenden Dienstleistungen gewährleisten die Generali Versicherungen maßgeschneiderte Lösungen für jede Unternehmensgröße.

Zum 1. Januar 2019 wird das KompetenzCenter bAV seine Dienstleistungen und Lösungen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung vollumfänglich auch über die Dialog Lebensversicherungs-AG anbieten.

Generali Versicherungen
KompetenzCenter bAV
Oeder Weg 151, 60318 Frankfurt am Main | www.generali.com | www.dialog-leben.de

CO-SPONSOREN:

aon

Aon zählt zu den weltweit führenden Beratern im Bereich Human Resources. In Deutschland setzt das Unternehmen für seine Kunden praxisorientierte und innovative Lösungen in der betrieblichen Altersversorgung, Vergütung und im Talentmanagement um. Dabei kann sich Aon auf exzellentes lokales Fachwissen und ein eigenes globales Expertennetzwerk stützen. Mit mehr als 400 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg, Mülheim an der Ruhr, München, Stuttgart und Wiesbaden ist es das Ziel, zum nachhaltigen Erfolg unserer Kunden im Bereich Retirement Solutions beizutragen. Weltweit arbeiten für Aon 50.000 Mitarbeiter in 120 Ländern.

Aon
Luxemburger Allee 4, 45481 Mülheim an der Ruhr | www.aon.de

fidelity

GASTGEBER DES DINNERS:

Zurich

PARTNER DER TAGUNG:

Willis Towers Watson

Willis Towers Watson gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Advisory, Broking und Solutions. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, aus Risiken nachhaltiges Wachstum zu generieren. Unsere Wurzeln reichen bis in das Jahr 1828 zurück – heute ist Willis Towers Watson mit rund 40.000 Mitarbeitern in mehr als 140 Ländern aktiv. Im Bereich der betrieblichen Altersversorgung  entwickeln wir maßgeschneiderte Versorgungkonzepte und  Anlagestrategien, die von der Gestaltung, Finanzierung und Steuerung bis zur Administration und Kommunikation von betrieblichen Nebenleistungen reichen. Zu unseren Kunden in Deutschland zählen neben zahlreichen börsennotierten und internationalen Konzernen auch mehr als 2000 mittelständische und Familienunternehmen. Gemeinsam machen wir Potenziale produktiv.

Willis Towers Watson
Ulmenstraße 30, 60325 Frankfurt |www.willistowerswatson.de

INITIATOR DES FORUMS DE-RISKING:

dws

Die DWS Group GmbH & Co. KGaA (DWS) ist einer der weltweit führenden Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen von 687 Mrd. Euro (Stand: 30. Juni 2018). Sie blickt auf über 60 Jahre Erfahrung zurück und genießt in Deutschland und Europa einen Ruf für exzellente Leistungen. Mittlerweile vertrauen Kunden weltweit der DWS als Anbieter für integrierte Anlagelösungen. Der Vermögensverwalter wird über das gesamte Spektrum der Anlagedisziplinen hinweg als Quelle für Stabilität und Innovationen geschätzt.

Die DWS bietet Privatpersonen und Institutionen Zugang zu leistungsstarken Anlagekompetenzen in allen wichtigen Anlagekategorien sowie Lösungen, die sich an Wachstumstrends orientieren. Unsere vielfältige Expertise als Vermögensverwalter im Active-, Passive- und Alternatives-Geschäft sowie unser starker Fokus auf Umwelt-, soziale und Governance-Faktoren ergänzen einander bei der Entwicklung gezielter Lösungskonzepte für unsere Kunden. Das fundierte Know-how unserer Ökonomen, Research-Analysten und Anlageprofis werden im globalen CIO View zusammengefasst, der unserem strategischen Anlageansatz als Leitlinie dient.

Die DWS möchte die Zukunft des Investierens gestalten. Dank unserer Mitarbeiter mit 35 Nationalitäten, die über 75 Sprachen sprechen und in 22 Ländern arbeiten, sind wir dabei lokal präsent und bilden gleichzeitig ein globales Team.

Deutsche Asset Management International GmbH
Mainzer Landstraße 11-17, 60329 Frankfurt am Main

INITIATOR DES FORUMS SOZIALPARTNERMODELL:

metzler

INITIATOR DES DIGITALISIERUNGSTAGES:

deutsche_pensions_group

Die Deutsche Pensions Group ist ein unabhängiger Dienstleister in der betrieblichen Altersversorgung, steht für digitalisierte bAV-Prozesse, Vernetzung in der Zusagen- und Portfolioverwaltung auf Basis einer eigens entwickelten, flexiblen Software und eine langjährige Praxiserfahrung mit Risikomanagementprozessen im Asset-Liability-Management. Unser Angebot deckt die gesamte bAV-Wertschöpfungskette ab – von der digitalisierten Administration mit verlässlichem Service und Gutachtenerstellung bis zum dynamischen Asset-Liability-Management sowie sicherer Treuhandlösungen – und zwar sowohl als ganzheitliche wie auch als modulare Lösung.

Deutsche Pensions Group GmbH
Immermannstraße 51, 40210 Düsseldorf | www.pensionsgroup.de

INITIATOR DER LIVE-VOTINGS:

Longial versteht sich als spezialisierter Dienstleister für die ganzheitliche Beratung, Bewertung, Betreuung und Gestaltung betrieblicher Versorgungszusagen in allen Durchführungswegen der betrieblichen Altersversorgung (bAV) inkl. selbständiger Versorgungsträger und berufsständischer Versorgungswerke. Longial zeichnet sich aus durch Eigenständigkeit, Neutralität, höchste Kundenorientierung und langjährige Erfahrung. Longial bietet mit mehr als 80 Mitarbeitern an zwei Standorten (Düsseldorf und Hamburg) maßgeschneiderte, integrierte bAV-Lösungen auf höchster Qualitätsstufe.

Longial GmbH
Prinzenallee 13, 40549 Düsseldorf | www.longial.de

SPONSOR DES HANDELSBLATT DIAMOND STAR AWARD BAV:

BAV 4.0 – in der Kategorie „digitale Kommunikation“

kas-bank

UNSERE AUSSTELLER:

adesso

Das Rentenwerk

epension

ePension ist einer der führenden Anbieter für die digitale bAV-Verwaltung, die alle Akteure bei sämtlichen Workflows unterstützt. Über das Serviceportal werden bAV-Verträge aller Versicherer und Durchführungswege auf einen Blick abgebildet und papierlos revisionssicher verwaltet. Die Einrichtung des bedienerfreundlichen Portals gelingt in kürzester Zeit, geliefert wird eine sofort spürbare Entlastung inklusive optionaler automatischer Lieferung von Lohnbuchhaltungsdatensätzen.

ePension
BTC – Berliner Tor Center, Beim Strohhause 27, 20097 Hamburg | www.ePension.de

lohoff

LOHOFF ist ein Komplettanbieter für betriebliche Altersvorsorge und Langzeitkonten. Prozesse,
Technologien, Services – Kunden aller Größenordnungen und Branchen profitieren von individuellen Portal- und Prozess-Anwendung. Von der Administration, über personalisierte Services bis zu modernen Apps, LOHOFF überzeugt durch digitale Lösungen, kompetentes Projektmanagement und zielgruppengerechte Kommunikation.

Lohoff Unternehmensgruppe
Alter Reithof 4, 30916 Isernhagen | www.lohoff.com

xbav

xbAV ist der führende Technologieanbieter für die Digitalisierung der betrieblichen Altersversorgung (bAV).

Als unabhängiger Partner und Schnittstelle zwischen allen Beteiligten – Produktanbieter, Sozialpartner, Vermittler, Arbeitgeber und Beschäftigte – entwickelt xbAV Shared-Service-Lösungen für eine digitale, schlanke und effiziente bAV.

xbAV ist Mitglied der BiPRO e.V. – der neutralen Organisation der Finanzdienstleistungsbranche, bei der fachliche und technische Normen zur Qualitätssteigerung entwickelt werden, und der aba, dem Fachverband für betriebliche Altersversorgung.

Standorte: München (Hauptsitz), Berlin und Saarbrücken.

Weitere Informationen unter www.xbav.de

Ihr Ansprechpartner

Gern stimmen wir nach Ihren Vorstellungen und Zielsetzungen ein individuelles Präsentationskonzept mit Ihnen ab.

Vera Stockem

Vera Stockem

Sales Director
Telefon: +49(0)211.88743-3705
Telefax: +49(0)211.88743-4705
E-Mail

    Andreas Ullrich

    Sales Manager
    Telefon: +49(0)211.88743-3357
    Telefax: +49(0)211.88743–4000
    E-Mail