Partner 2019

HAUPTSPONSOR:

Die Generali Versicherungen bieten Versicherungsschutz für Privatkunden ebenso wie für Firmenkunden. Im zukunftsträchtigen Geschäftsfeld der betrieblichen Altersversorgung (bAV) genießt das Unternehmen mit seinem eigenen KompetenzCenter bAV in Frankfurt einen hervorragenden Ruf. Regelmäßig attestieren unabhängige Ratingagenturen die exzellente Servicequalität und die erstklassige Kompetenz in der bAV. Mit attraktiven Lösungen und ergänzenden Dienstleistungen gewährleisten die Generali Versicherungen maßgeschneiderte Lösungen für jede Unternehmensgröße.

Zum 1. Januar 2019 wird das KompetenzCenter bAV seine Dienstleistungen und Lösungen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung vollumfänglich auch über die Dialog Lebensversicherungs-AG anbieten.

Generali Versicherungen
KompetenzCenter bAV
Oeder Weg 151, 60318 Frankfurt am Main | www.generali.com | www.dialog-leben.de

CO-SPONSOREN:

aon

Aon zählt zu den weltweit führenden Beratern im Bereich Human Resources. In Deutschland setzt das Unternehmen für seine Kunden praxisorientierte und innovative Lösungen in der betrieblichen Altersversorgung, Vergütung und im Talentmanagement um. Dabei kann sich Aon auf exzellentes lokales Fachwissen und ein eigenes globales Expertennetzwerk stützen. Mit mehr als 400 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg, Mülheim an der Ruhr, München, Stuttgart und Wiesbaden ist es das Ziel, zum nachhaltigen Erfolg unserer Kunden im Bereich Retirement Solutions beizutragen. Weltweit arbeiten für Aon 50.000 Mitarbeiter in 120 Ländern.

Aon
Luxemburger Allee 4, 45481 Mülheim an der Ruhr | www.aon.de

fidelity

Fidelity International verfolgt ein klares Ziel: Mit herausragenden Pensions- und Investmentlösungen und ausgezeichnetem Service wollen wir unseren Kunden helfen, ihre finanziellen Ziele zu erreichen. Mit einem verwalteten Vermögen (Assets under Management) von weltweit 265,6 Mrd. Euro und einem administrierten Vermögen (Assets under Administration) von 91,3 Mrd. Euro bietet Fidelity aktiv gemanagte Anlagelösungen, die alle Regionen, Branchen und Anlageklassen abdecken. Unsere Lösungen richten sich sowohl an Privatanleger als auch an Versicherungen, Finanzberater, Vermögensverwalter, Unternehmen und Staatsfonds. Fidelity International ist in 25 Ländern der Welt aktiv – der deutsche Firmensitz ist in Kronberg im Taunus. (Stand 30.9.2018)

Fidelity International
Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus | www.fidelity.de/bav

GASTGEBER DES DINNERS:

Zurich

Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2017) von über 5,5 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 48 Milliarden EUR und rund 4.900 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle.

Zurich besitzt langjährige Erfahrungen bei der Auslagerung von Pensionsverpflichtungen über die Deutscher Pensionsfonds AG. Zurich hat aktuarielle Mechanismen entwickelt, um Sicherheiten ohne teure Garantien zu erzeugen und verfügt über eine langjährige Expertise bei innovativen Produktlösungen. So bietet Zurich seit 2014 mit TEAM® die Absicherung aller Mitarbeitenden eines Unternehmens gegen die vorzeiten Risiken Invalidität und Tod ohne Gesundheitsprüfung.

Mit der Einführung des Betriebsrentenstärkungsgesetzes bringt Zurich in der Kooperation „Die Deutsche Betriebsrente“ dieses Know-how ein und bietet Tarifvertragsparteien betriebliche Altersversorgungslösungen ohne Garantien an.

Zurich Gruppe Deutschland
Poppelsdorfer Allee 25-33, 53115 Bonn | www.zurich.de

PARTNER DER TAGUNG:

Initiative Vorsorge
Alte-Leipziger-Platz 1 |61440 Oberursel (Taunus) |www.initiative-vorsorge.de

Willis Towers Watson

Willis Towers Watson gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Advisory, Broking und Solutions. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, aus Risiken nachhaltiges Wachstum zu generieren. Unsere Wurzeln reichen bis in das Jahr 1828 zurück – heute ist Willis Towers Watson mit rund 40.000 Mitarbeitern in mehr als 140 Ländern aktiv. Im Bereich der betrieblichen Altersversorgung  entwickeln wir maßgeschneiderte Versorgungkonzepte und  Anlagestrategien, die von der Gestaltung, Finanzierung und Steuerung bis zur Administration und Kommunikation von betrieblichen Nebenleistungen reichen. Zu unseren Kunden in Deutschland zählen neben zahlreichen börsennotierten und internationalen Konzernen auch mehr als 2000 mittelständische und Familienunternehmen. Gemeinsam machen wir Potenziale produktiv.

Willis Towers Watson
Ulmenstraße 30, 60325 Frankfurt |www.willistowerswatson.de

INITIATOR DES FORUMS DE-RISKING:

dws

Die DWS Group GmbH & Co. KGaA (DWS) ist einer der weltweit führenden Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen von 687 Mrd. Euro (Stand: 30. Juni 2018). Sie blickt auf über 60 Jahre Erfahrung zurück und genießt in Deutschland und Europa einen Ruf für exzellente Leistungen. Mittlerweile vertrauen Kunden weltweit der DWS als Anbieter für integrierte Anlagelösungen. Der Vermögensverwalter wird über das gesamte Spektrum der Anlagedisziplinen hinweg als Quelle für Stabilität und Innovationen geschätzt.

Die DWS bietet Privatpersonen und Institutionen Zugang zu leistungsstarken Anlagekompetenzen in allen wichtigen Anlagekategorien sowie Lösungen, die sich an Wachstumstrends orientieren. Unsere vielfältige Expertise als Vermögensverwalter im Active-, Passive- und Alternatives-Geschäft sowie unser starker Fokus auf Umwelt-, soziale und Governance-Faktoren ergänzen einander bei der Entwicklung gezielter Lösungskonzepte für unsere Kunden. Das fundierte Know-how unserer Ökonomen, Research-Analysten und Anlageprofis werden im globalen CIO View zusammengefasst, der unserem strategischen Anlageansatz als Leitlinie dient.

Die DWS möchte die Zukunft des Investierens gestalten. Dank unserer Mitarbeiter mit 35 Nationalitäten, die über 75 Sprachen sprechen und in 22 Ländern arbeiten, sind wir dabei lokal präsent und bilden gleichzeitig ein globales Team.

Deutsche Asset Management International GmbH
Mainzer Landstraße 11-17, 60329 Frankfurt am Main

INITIATOR DES FORUMS SOZIALPARTNERMODELL:

Die Metzler Pension Management GmbH bietet ein breites Dienstleistungsspektrum rund um die betriebliche Altersversorgung. Die Leistungen umfassen die Entwicklung von Konzepten sowie die Beratung und Begleitung bei der Verwaltung und Strukturierung von Versorgungsvermögen. Mit dem Metzler Trust und dem nicht-versicherungsförmigen Metzler Pensionsfonds besteht außerdem die Möglichkeit, Pensionsverpflichtungen auszulagern bzw. zu finanzieren.

Metzler Pension Management
Untermainanlage 1, 60329 Frankfurt am Main
www.metzler.com/pension-management

INITIATOR DER LIVE-VOTINGS:

Longial versteht sich als spezialisierter Dienstleister für die ganzheitliche Beratung, Bewertung, Betreuung und Gestaltung betrieblicher Versorgungszusagen in allen Durchführungswegen der betrieblichen Altersversorgung (bAV) inkl. selbständiger Versorgungsträger und berufsständischer Versorgungswerke. Longial zeichnet sich aus durch Eigenständigkeit, Neutralität, höchste Kundenorientierung und langjährige Erfahrung. Longial bietet mit mehr als 80 Mitarbeitern an zwei Standorten (Düsseldorf und Hamburg) maßgeschneiderte, integrierte bAV-Lösungen auf höchster Qualitätsstufe.

Longial GmbH
Prinzenallee 13, 40549 Düsseldorf | www.longial.de

SPONSOR DES HANDELSBLATT DIAMOND STAR AWARD BAV:

BAV 4.0 – in der Kategorie „digitale Kommunikation“

kas-bank

Die KAS BANK N.V. ist eine unabhängige Bank für Geschäftskunden und zählt in den Niederlanden zu den führenden Anbietern von Wertpapierdienstleistungen für institutionelle Kunden aus dem Altersvorsorgesegment. Über ihre deutsche Niederlassung bietet die KAS BANK als absolut neutraler und spezialisierter Wertpapierdienstleister für Altersvorsorgevermögen mittelständischen Versorgungseinrichtungen und Corporate Investors neben ihrer Funktion als Verwahrstelle vor allem Mehrwertdienstleistungen aus den Bereichen Governance, Risikosteuerung, Transparenz- und Kostenanalyse sowie umfassende regulatorische Reportinglösungen.

Die KAS BANK ist Mitbegründerin der Initiative Pensions-Akademie e.V., der Denkfabrik und Plattform der betrieblichen Altersversorgung.

KAS BANK N.V. – German Branch
Mainzer Landstraße 51, 60329 Frankfurt am Main |
www.kasbank.de | www.pensions-akademie.de

UNSERE AUSSTELLER:

adesso

Die adesso insurance solutions GmbH bietet mit in|sure CollPhir eine umfassende Softwarelösung für die Verwaltung aller Durchführungswege in der betrieblichen Altersversorgung und von Lebensarbeitszeitkonten. Das System ermöglicht die effiziente Abwicklung von Prozessen sowohl in der Anwartschafts- als auch in der Leistungsphase. in|sure CollPhir bildet einen Großteil der Prozesse in der Grundkonfiguration ab und unterstützt in vielen Belangen eine automatisierte Geschäftsprozessbearbeitung.

adesso insurance solutions GmbH
Agrippinawerft 26 | 50678 Köln | www.adesso-insure.de

Das Rentenwerk

DAS RENTENWERK I Ihre Sozialpartner-Rente auf Gegenseitigkeit.
Die Unternehmen Barmenia, Debeka, Gothaer, HUK-COBURG und Die Stuttgarter kooperieren auf dem Feld der neuen „Zielrente“ nach dem sogenannten Sozialpartnermodell. Sie wollen gemeinsam eine flexible Betriebsrente anbieten, die Arbeitgeber und Gewerkschaften an ihre Bedürfnisse anpassen können. Es unterstützt Sozialpartner dabei, eine betriebliche Vorsorge zu entwickeln, mit der sie ihre Mitglieder gewinnen, binden und begeistern können.

DAS RENTENWERK
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 18 |56058 Koblenz |www.dasrentenwerk.de

DeCon HR

DeConHR Pension Solutions ist der Marktführer für Lösungen in SAP HCM rund um die betriebliche Altersvorsorge. Im Mittelpunkt stehen die Implementierung der SAP HCM-Komponente BAV und unsere Produkte für einen ganzheitlichen Ansatz, angefangen von Lösungen zur Verbesserung der Effizienz und Prozesssicherheit bis hin zur vollständigen aktuariellen Bewertung von Personalverpflichtungen.

Über die Hälfte der DAX-Unternehmen vertraut unserer Expertise.

DeConHR Pension Solutions GmbH
Im Zukunftspark 10 | 74076 Heilbronn | www.deconhr-ps.de

deutsche_pensions_group

Die Deutsche Pensions Group ist ein unabhängiger Dienstleister in der betrieblichen Altersversorgung, steht für digitalisierte bAV-Prozesse, Vernetzung in der Zusagen- und Portfolioverwaltung auf Basis einer eigens entwickelten, flexiblen Software und eine langjährige Praxiserfahrung mit Risikomanagementprozessen im Asset-Liability-Management. Unser Angebot deckt die gesamte bAV-Wertschöpfungskette ab – von der digitalisierten Administration mit verlässlichem Service und Gutachtenerstellung bis zum dynamischen Asset-Liability-Management sowie sicherer Treuhandlösungen – und zwar sowohl als ganzheitliche wie auch als modulare Lösung.

Deutsche Pensions Group GmbH
Immermannstraße 51, 40210 Düsseldorf | www.pensionsgroup.de

epension

ePension ist einer der führenden Anbieter für die digitale bAV-Verwaltung, die alle Akteure bei sämtlichen Workflows unterstützt. Über das Serviceportal werden bAV-Verträge aller Versicherer und Durchführungswege auf einen Blick abgebildet und papierlos revisionssicher verwaltet. Die Einrichtung des bedienerfreundlichen Portals gelingt in kürzester Zeit, geliefert wird eine sofort spürbare Entlastung inklusive optionaler automatischer Lieferung von Lohnbuchhaltungsdatensätzen.

ePension
BTC – Berliner Tor Center, Beim Strohhause 27, 20097 Hamburg | www.ePension.de

gob

Die GOB Software & Systeme aus Krefeld wurde im Jahre 1965 gegründet und ist mit über 330 Mitarbeitern das führende Softwarehaus für die Bestandsverwaltung in der bAV. Bereits seit 2005 setzen zahlreiche Pensionskassen und Versorgungswerke Ihre Anwärter- und Rentnerverwaltung mit der Standardsoftware „unitop Versorgung“ auf Basis von Microsoft Dynamics 365/NAV um. Die integrierte Datenbank bildet alle Kernprozesse von der Stammdatenverwaltung, Beitragsinkasso und -verarbeitung, Rentenberechnung und -auszahlung, gesetzliche Meldeverfahren und auf Wunsch auch das Finanzmanagement und das Dokumentenmanagement ab.

GOB Software & Systeme
Europark Fichtenhain A5, 47807 Krefeld | www.gob.de

lohoff

LOHOFF ist ein Komplettanbieter für betriebliche Altersvorsorge und Langzeitkonten. Prozesse,
Technologien, Services – Kunden aller Größenordnungen und Branchen profitieren von individuellen Portal- und Prozess-Anwendung. Von der Administration, über personalisierte Services bis zu modernen Apps, LOHOFF überzeugt durch digitale Lösungen, kompetentes Projektmanagement und zielgruppengerechte Kommunikation.

Lohoff Unternehmensgruppe
Alter Reithof 4, 30916 Isernhagen | www.lohoff.com

wintech

Winklevoss Technologies provides ProVal, the worldwide software standard for defined benefit pension plans. We do business with 250 clients in over 30 countries. We collaborated with German actuaries to create a specific mode of our software which incorporated German laws, regulations, and standards of practice while maintaining all the key features of ProVal which has made it an industry stand-out.

Winklevoss Technologies, LLC
Two Greenwich Office Park | Greenwich, CT 06831 | www.winklevoss.com

xbAV ist der führende Technologieanbieter für die Digitalisierung der betrieblichen Altersversorgung (bAV).

Als unabhängiger Partner und Schnittstelle zwischen allen Beteiligten – Produktanbieter, Vermittler, Arbeitgeber und Arbeitnehmer – entwickelt xbAV Shared-Service-Lösungen für eine digitale, schlanke und effiziente bAV. Die xbAV-Plattform ermöglicht allen einfachen Zugang zur bAV.

xbAV ist Mitglied der BiPRO e.V. – der neutralen Organisation der Finanzdienstleistungsbranche, bei der fachliche und technische Normen zur Qualitätssteigerung entwickelt werden, und der aba, dem Fachverband für betriebliche Altersversorgung.
Standorte: München (Hauptsitz), Berlin und Saarbrücken.
Weitere Informationen unter www.xbav.de

UNTERNEHMENSPRÄSENZ

hdi

Die HDI Lebensversicherung AG ist einer der führenden bAV-Anbieter in Deutschland und verfügt über eine große Expertise und langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet. Mit Bruttoprämieneinnahmen von rund 1,8 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2017 gehört das Unternehmen zu den großen Lebensversicherern in Deutschland. Die HDI Lebensversicherung AG ist Teil der Talanx-Gruppe. Talanx ist mit Prämieneinnahmen in Höhe von über 33,1 Milliarden Euro in 2017 eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. Unterstützt wird die HDI Lebensversicherung durch das Know-how und die bAV-Services der Talanx Pensionsmanagement AG, des konzerneigenen bAV-Dienstleisters.

HDI Lebensversicherung AG
Charles-de-Gaulle-Platz 1, 50679 Köln | www.hdi.de/bav

 

Ihr Ansprechpartner

Gern stimmen wir nach Ihren Vorstellungen und Zielsetzungen ein individuelles Präsentationskonzept mit Ihnen ab.

Vera Stockem

Vera Stockem

Sales Director
Telefon: +49(0)211.88743-3705
Telefax: +49(0)211.88743-4705
E-Mail