On-Demand Webinar 2018

Moderne Ausfinanzierungsstrategien für Pensionsverpflichtungen in Zeiten der Zinsschmelze im Vorfeld der Handelsblatt Jahrestagung Betriebliche Altersversorgung 2018

Die Niedrigzinsphase zwingt viele große und mittelständische Unternehmen ihre Versorgungszusagen auszufinanzieren oder auszulagern. Das Webinar gibt einen Überblick in die aktuellen Marktentwicklungen, Fallstricke und Konzepte.

Fragestellungen im Fokus:

  • Wie hat sich der Ausfinanzierunggrad in Groß- und Mittelständischen Unternehmen entwickelt? Welche Ausfinanzierungsform wird überwiegend gewählt?
  • Welchen Einfluss hat die aktuelle Zinsentwicklung auf die Ausfinanzierung in Unternehmen?
  • Wohin geht die Entwicklung in der Ausfinanzierung?
  • Welche Anlage- und Dotierungsstrategien sind sinnvoll?
  • Was verändert sich im Zuge der Digitalisierung?

Ihr Referenten-Team:

Gundula Dietrich

Gundula Dietrich

Moderatorin Webinar

Partner, Aon Hewitt

Vita

    Köster

    Dr. Benedikt Köster

    Senior Vice President, Deutsche Post DHL

      Fred Marchlewski

      Fred Marchlewski

      Referent Webinar

      CEO, Aon Hewitt Continental Europa, Mittlerer Osten, Afrika

      Vita

        Quiring

        Christof Quiring

        Referent 2019

        Head of Business Development Workplace Investing
        Fidelity International

          Jetzt Webinar kostenlos ansehen

          On-Demand Webinar

           

          Titel

          Vorname*

          Nachname*

          Position

          E-Mail Adresse*

          Telefon Nummer*

          Firma*

          Strasse*

          PLZ*

          Ort*

          Land*

           


          Ich bin damit einverstanden, dass meine im Registrierungsformular angegebenen Daten von der Euroforum Deutschland GmbH zum Zwecke der Werbung für eigene Leistungen und Produkte sowie für Angebote von Unternehmen der Handelsblatt Media Group (diese sind unter www.handelsblattgroup.com/portfolio einsehbar) verwendet werden. Über diese neuen Angebote und Services möchte ich künftig per E-Mail und Telefon persönlich informiert und beraten werden. Dieser Verwendung kann ich jederzeit widersprechen.

          Eine Weitergabe meiner Daten erfolgt darüber hinaus nur zu Zwecken einer Auftragsdatenverarbeitung. Mir ist bekannt, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Ich kann diese Einwilligung jederzeit ohne für mich nachteilige Folgen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine E-Mail an: datenschutz@euroforum.com. Im Fall des Widerrufs werden mit dem Zugang meiner Widerrufserklärung meine Daten gelöscht. Nähere Angaben zum Umgang mit personenbezogenen Daten erhalte ich hier www.euroforum.de/datenschutz.

           

           

          *Pflichtfelder