Interview mit Thorsten Schecke (Deutsche Lufthansa AG) – Handelsblatt Jahrestagung BAV 2019


„In einem Umstellungsprozess von Defined-Benefit- zu einem Defined-Contribution-System müssen Sie ganz viel vertrauensbildende Maßnahmen leisten.“

Thorsten Schecke, Leiter Versorgung und Soziale Sicherung Konzern bei der Deutsche Lufthansa AG, erläutert, mit welchen Maßnahmen zur Risikoreduzierung die Deutsche Lufthansa ihr Vorsorgesystem gestärkt hat.