Die bAV betrifft nicht mehr nur die Anspruchsberechtigten


Stefan Brenk

„Die Bedeutung der bAV steigt in einem Umfeld niedriger Zinsen nicht nur für die Anspruchsberechtigten, sondern auch aus Sicht des bilanzierenden Unternehmens. Es ergeben sich vielfältige Fragestellungen zu Bewertungsannahmen, Kapitalanlage, Bilanzausweis und künftiger Entwicklung. Diese Aspekte stehen zunehmend auch bei Unternehmenstransaktionen im Fokus der jeweiligen Stakeholder.“

Stefan Brenk, Vice President / Head of Pension Finance & Asset Strategy, E.ON SE