Diamond Star 2021

Wir suchen Digital Leader

Die bAV rückt immer mehr in den Vordergrund der drei Säulen der Alterssicherung, da die Rente immer geringer ausfällt und die Lebensversicherung im Niedrigzinsumfeld und mangels Garantien nicht mehr die erste Wahl ist. Wir suchen innovative bAV-Projekte und bieten mit der renommierten Handelsblatt Jahrestagung eine Plattform, diese Projekte sichtbar werden zu lassen und vor einem hochrangigen Publikum zu ehren. Eine unabhängige Jury kürt die Sieger:innen. Das Ganze wird mit einer Social-Media- und Medien-Kampagne flankiert.

Wer kann sich für den Diamond Star BAV 4.0 bewerben?
Zielgruppe des Awards sind alle Unternehmen, die an Projekten beteiligt sind, die die bAV in Unternehmen verbessern. Es sollte ein konkretes Projekt vorgestellt werden, das dazu beiträgt, dass bAV für Mitarbeiter effektiver und gewinnbringender und interessanter angeboten werden kann.

Wann findet der Diamond Star BAV 4.0 statt?
Die Verleihung findet am  28.10. im Rahmen der Handelsblatt Jahrestagung „BAV 2021“ statt.

Wer entscheidet, welches Projekt den Diamond Star BAV 4.0 gewinnt?
Die Entscheidung fällt eine Jury aus hochkarätigen BAV-Experten.

Welche Vorteile haben Sie wenn Sie nominiert werden oder gewinnen?
Kommunizieren Sie Ihren Erfolg. Zeigen Sie die Innovationskraft Ihres Unternehmens und stärken Sie das Vertrauen Ihrer Mitarbeiter und Kunden.

  • Alle Nominierten erhalten eine Gastkarte für die digitale Handelsblatt Jahrestagung Betriebliche Altersversorgung 2021.
  • Als Gewinner des Awards haben Sie zusätzlich im Rahmen der digitalen Award-Verleihung am 28. Oktober 2021 die Gelegenheit, sich und Ihr innovatives Projekt der Community vorzustellen.
  • Sie profitieren von der Kommunikation Ihres Gewinns via Social Media und in einer Anzeige im Handelsblatt.
  • Der Gewinner wird in die „Hall of Fame“ auf der Veranstaltungs-Webseite aufgenommen.
  • Der Gewinner erhält die Möglichkeit, sein Projekt im nächsten Handelsblatt Journal zum Thema „Betriebliche Altersversorgung“ vorzustellen.

Wie und bis wann erfolgt die Bewerbung?
Bewerben Sie sich bis zum 24. September 2021 formlos, schriftlich oder per Video unter Angabe folgender Informationen:

  • Ausgangssituation/Grund für die Innovation/Wie kam die Innovation zustande?
  • Situation/Verbesserung nach Einführung der Innovation
  • Überwindung von Widerständen
  • Zeitrahmen von der Idee bis zur Umsetzung
  • Beteiligte Personen (Hilfe von Extern?)

Ansprechpartnerin:

kuckertz-wockel

Ass. jur. Leonie Harmal
Event Production Lead
+49 (0) 211 887 43 3882
l.harmal@handelsblattgroup.com

Hall of Fame