Category Archives: Statements der Sprecher 2020

Betriebliche Sozialleistungen wirkungsvoll einsetzen

Fred Marchlewski

„In Zeiten des gestiegenen Kostendrucks ist es umso wichtiger, betriebliche Sozialleistung wirkungsvoll einzusetzen. Finanzielle Eigenständigkeit von Frauen im Alter ist eine gesellschaftliche Herausforderung. Die bAV  muss hierzu einen Beitrag liefern.“
Fred Marchlewski, CEO, Aon, Kontinentaleuropa, Mittlerer Osten, Afrika, Retirement Solutions

Umsetzung des BRSG in die Praxis

Niclas Bamberg

„Konzerne trifft die Aufgabe, die problematische Gesetzesfassung in der Komplexität der bestehenden Entgeltsysteme so zu berücksichtigen, dass für Arbeitnehmer und Arbeitgeber möglichst keine Unsicherheiten bestehen.“
Niclas Bamberg, Bereichsleiter Personalmanagement und betriebliche Altersversorgung, Niclas Bamberg, TÜV NORD Service GmbH & Co KG; Mitglied des Vorstands, TÜV NORD Pension Trust e.V.

Aktuariat 4.0

Hanne Borst Roland Marquardt

„Der Jahresabschlussprozess für Pensionsverpflichtungen ist von hohem Zeitdruck und zunehmenden Anforderungen an Datenschutz und Compliance geprägt. Die konsequente Digitalisierung der Prozesse und die damit verbundene individuelle und zielgerichtete Aufbereitung der Informationen spart im Accounting wie auch im HR-Bereich wertvolle Zeit und erhöht darüber hinaus Qualität und Überprüfbarkeit. Ein schneller Zugriff auf alle relevanten Informationen unterstützt uns zudem bei strategischen Entscheidungen, die weit über die Zwecke der bloßen Aufbereitung für die Rechnungslegung hinausgehen.“
Hanne Borst, Head of Actuarial Consulting Deutschland, Willis Towers Watson und
Roland Marquardt, Head of Accounting Headquarters, Bilfinger SE

De-Risking der bAV

Dr. Heinke Conrads

De-Risking der bAV und Mitarbeiterbindung durch intelligente Plangestaltung, insbesondere der Auszahlungsoptionen – Unternehmen, die diese Symbiose schaffen, haben Wettbewerbsvorteile im War for Talents.“
Dr. Heinke Conrads, Head of Retirement Deutschland/Austria, Willis Towers Watson