Betriebliche und private Vorsorge attraktiver machen


Dr. Carsten Linnemann

„Die Rentendebatte der letzten Jahre geht in die völlig falsche Richtung. Statt einer Rentenniveau-Debatte müssen wir eine Altersvorsorgeniveau-Debatte führen. Die gesetzliche Rente alleine kann in Zukunft den Lebensstandard nicht mehr sichern – alle drei Säulen zusammen aber schon.

Hier müssen wir endlich PS auf die Strecke bringen und betriebliche und private Vorsorge attraktiver machen. Wenn wir es dann auch noch schaffen, ein transparentes und digitales Renteninformationskonto zu entwickeln, kann in der Rentenpolitik eine echte Wende gelingen.“

Dr. Carsten Linnemann MdB, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender, CDU