Aktuelle Generali-Studie: Betriebliche Altersversorgung im Mittelstand 2017


Betriebliche Altersversorgung im Mittelstand 2017
Vorsorge und Personalplanung aus der Sicht von bAV-Verantwortlichen

Der Mittelstand hat eigene Anforderungen an die betriebliche Altersversorgung. Kompetenz und Service des Anbieters sowie verwaltungsarme Versorgungsmodelle sind durchgehend definierte Vorstellungen einer machbaren, erfolgreichen bAV. So untersucht die Generali gemeinsam mit dem F.A.Z. Institut bereits zum sechsten Mal in Folge die Bedürfnisse derer, die sich mit der bAV in mittelständischen Betrieben beschäftigen.

Antworten und Umfrageergebnisse prasentiert die Generali erstmalig im Rahmen des Hauptsponsorings der Handelsblatt Jahrestagung „Betriebliche Altersversorgung“ 2017.