Altersversorgung zwischen Wunsch und Wirklichkeit

POLITIK – REGULATORIK – DE-RISKING – DIGITAL PENSIONS

HIER TREFFEN SICH DIE ENTSCHEIDER der deutschen bAV

Anfang Mai stellte Bundesarbeitsminister Hubertus Heil die Mitglieder und Aufgaben der Rentenkommission „Verlässlicher Generationenvertrag“ vor. Ziel der Kommission ist es, bis 2020 Vorschläge für eine nachhaltige Sicherung und Fortentwicklung der gesetzlichen Rentenversicherung und der beiden weiteren Rentensäulen betriebliche und private Altersversorgung vorzulegen.

Welchen Stellenwert nimmt die betriebliche Altersversorgung in der Kommission ein? Wird die bAV an Bedeutung gewinnen?

…weiterlesen

Hauptsponsor:

Co-Sponsoren:

aon  fidelity

Der Rentenpakt für Deutschland ist ein wichtiger Schritt ist

Weiterlesen

Aktuelle News zu Betriebliche Altersversorgung 2019:

Absicherung des Lebensstandards im Ruhestand in einer Welt geringerer Renditeerwartungen

Christof Quiring, Head of Workplace Investing bei Fidelity International

Der Vermögensaufbau für den Ruhestand gehört zu Herausforderungen für jeden Arbeitnehmer. Warum der Arbeitgeber den Arbeitnehmer dabei unterstützen sollte und welchen Einfluss die Rendite auf die Vermögensbildung hat.

(mehr …)


Frank G. Vogel

Verantwortungsbewusstes Investieren einfach machen!?

Frank Vogel / Christian Schneider, KAS Bank

Die Verpflichtung verantwortungsbewusst zu handeln

Die Bedeutung von verantwortungsbewusstem Investieren wächst im deutschen Pensionsmarkt bei alle Beteiligten stetig. Die Treiber für diese Entwicklung können eine moralische Verantwortung, die Endlichkeit der Ressourcen, Risikomanagement der Kapitalanlage oder eine gewollte Verpflichtung gegenüber den Versorgungsberechtigten sein.

(mehr …)


mix

Digitalisierung ist kein Selbstzweck

Ulrich Mix, Geschäftsführer, Deutsche Pension Group

Das Management großer deutscher Unternehmen nennt „Digitalisierung“ immer häufiger als dediziertes Ziel des Konzerns. Allerdings wird die fehlende Durchschlagskraft vieler digitaler Transformationen durch Analysen über die aktuelle Potentialausschöpfung in verschiedenen Industrien deutlich. Studien zeigen, dass Europäische Unternehmen aktuell lediglich 10% ihres Digitalisierungspotentials ausschöpfen. / verlinken.

(mehr …)


paulweber

Digitalisierung in der bAV-Administration: vom Datenmanagement zu Employer Branding

Dr. Michael Paulweber, Leiter bAV-Administration, Willis Towers Watson

Digitalisierung und Vernetzung erobern unser Umfeld – im Privaten wie im Geschäftlichen – und verändern auch die betriebliche Altersversorgung (bAV). Wo lohnt es sich, jetzt in Digitalisierung zu investieren und wo ist vielleicht Warten die bessere Alternative? Was ist zu tun, um den Planteilnehmern ein besseres Nutzererlebnis zu ermöglichen? In welchen Bereichen der bAV-Administration sind Verbesserungen und Effizienzgewinne zu beobachten oder avisiert? Diesen Fragen ging Willis Towers Watson in einer Studie zur bAV-Administration 2018 nach.

(mehr …)



weitere News!

Das aktuelle Journal jetzt zum Download


bro

#HBVorsorge

💻Webinar: De-Risking von Pensionszusagen 2.0 - Maßnahmen zur Risikoreduzierung bei zeitgemäßen Pensionszusagen

Termin: 30. Januar 2019, 14.30 bis 16.00 Uhr

Jetzt kostenlos anmelden.
👉https://t.co/KJHBYClaca
#HBVorsorge

Auf dem Handelsblatt Insurance Summit im November 2018 in München traf sich das Who’s Who der deutschen Versicherungswirtschaft. Wir haben die wichtigsten Statements noch einmal für Sie zusammengefasst. #HBInsur https://t.co/xGCG2tlgRA

Lesetipp: Die @DeloitteDE Studie „The Supplier Financial Transformation Model“ aus der „Automotive Value Chain" Serie.
Sie zeigt, wie sich Automobilzulieferer in Zeiten des Umbruchs optimal auf ihre Transformation vorbereiten können. #HBRestrukturierung
https://t.co/lPOs7HkDNl





Event-Location:

Hotel Pullman Berlin Schweizerhof | Budapester Straße 25 | 10787 Berlin