GRÖSSTES UNABHÄNGIGES BAV-TREFFEN

Keynotes 2020

Dr. Jörg Kukies

Dr. Jörg Kukies

Referent 2020

Bundesministerium der Finanzen

    Dr. Rolf Schmachtenberg

    Dr. Rolf Schmachtenberg

    Referent 2020

    Bundesministerium für Arbeit und Soziales

      Dr. Frank Grund

      Dr. Frank Grund

      Referent 2020

      Exekutivdirektor
      BaFin

        Heribert Karch

        Heribert Karch

        Referent 2020

        Geschäftsführer,
        MetallRente

          Andrea Kocsis

          Referentin 2020

          Mitglied im
          ver.di Bundesvorstand

            Folgende Fragestellungen stehen im Fokus:

            • Welche Altersvorsorgelösung setzt sich durch?
            • Ermöglicht Verdi die Einführung eines Sozialpartnermodells?
            • Wie gelingt eine vorausschauende Steuerung von Pensionskassen?
            • Welche bAV-Leistungen sind in Deutschland gefragt?
            • Hat eine nationale Fondslösung in Deutschland eine Zukunft?
            • Wie lassen sich Pensionsprozesse durch Digitalisierung und mit KI einfach und effizient gestalten?

            Impressionen 2019

            Handelsblatt Newsletter Betriebliche Altersversorgung 2020


            Aktuelle News zu Betriebliche Altersversorgung 2020:

            Webinar BAV

            Webinar: Wie divers muss bAV sein? Gender Gap in der bAV-Wahrnehmung und Maßnahmen.

            Vom 8. Juni 2020

            Die Altersversorgung von Frauen ist ein viel diskutiertes Thema, die Gefahr der Altersarmut für Frauen wird generationenübergreifend deutlich höher eingeschätzt als bei Männern.

            Eine aktuelle Studie von Aon zeigt: Angebote der bAV werden von Frauen anders beurteilt und wahrgenommen als von Männern. Das wirft einige Fragen auf:

            (mehr …)


            Benefits Trends Survey 2019

            Executive Summary – Deutschland

            Die Schwerpunkte dieses Reports liegen auf folgenden zentralen Bereichen der Benefits-Strategie:

            (mehr …)


            Dr. Peter Seng

            Modellrechnungen für Arbeitnehmer in der reinen Beitragszusage

            Dr. Peter Seng für die INITIATIVE VORSORGE

            Die INITIATIVE VORSORGE ist ein Konsortium aus vier Versicherern mit der ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G. als Federführer (Abb. 1). Die HSBC Asset Management (Deutschland) GmbH verantwortet die Kapitalanlage für das Konsortium.

            (mehr …)


            Statement der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di zum SPM

            Dr. Judith Kerschbaumer

            Andrea Kocsis, stellvertretende Vorsitzende ver.di
            Dr. Judith Kerschbaumer, Leiterin des Bereichs Sozialpolitik, ver.di

            Der ver.di-Bundesvorstand hatte bereits im Februar 2018 empfohlen, „in anstehenden
            Tarifrunden die bAV im Rahmen des neuen Betriebsrentenstärkungsgesetzes (BRSG) zum
            Thema zu machen und insbesondere in Bereichen, in denen es noch keine Betriebsrenten
            gibt, die Umsetzung einer arbeitgeberfinanzierte bAV anzustreben.

            (mehr …)



            weitere News!

            Das aktuelle Journal jetzt zum Download


            bro

            #HBVorsorge

            #hbrestrukturierung Andreas Warner
            Partner, Leiter Restructuring Services, @DeloitteDE
            "Man muss sich die Geschäftsmodelle sehr genau anschauen um den richtigen Weg aus der Krise zu finden, Stichwort Planungsunsicherheit."

            #hbrestrukturierung
            Wir haben abgestimmt:
            Frage: Staatsgeld - Behindert die Inanspruchnahme von Staatshilfe spätere Restrukturierungen?
            Davon gehe ich nicht aus.•18%
            Das lässt sich derzeit noch nicht sagen.•23%
            Hilft, aber hindert.•32%
            Ja, davon gehe ich aus. •27%

            „Die #Coronakrise hat den Strukturwandel beschleunigt und damit auch die Schwächen in #Europa offengelegt“, sagt Günther Oettinger (@GOettingerEU), ehemaliger BaWü-Ministerpräsident und #EU-Kommissar, u. a. für Industriepolitik. #HBRestrukturierung





            Event-Location:

            Hotel Pullman Berlin Schweizerhof | Budapester Straße 25 | 10787 Berlin