Grüne Kreditportfolios und Klimarisiko-gewichtete Aktiva – Mehr als nur „Greenwashing“?

Grüne Kreditportfolios und Klimarisiko-gewichtete Aktiva - Mehr als nur "Greenwashing"?
Vom 14. September

Nachhaltiges Banking und Sustainable Finance werden bei immer mehr Banken ein wichtiger Teil der Strategie. Gleichzeitig erhöht der Regulierer den Druck auf die Kreditportfolios. Was genau ist aus Sicht von Risikomanagement und Regulierung bei diesem Thema zu beachten?

Im Rahmen des Deep Dives diskutieren wir mit führenden CEOs aus Banken, Wissenschaft und Tech, wie Sie Ihre Kreditportfolios unter Klimagesichtspunkten re-klassifizieren können und welche Methoden zur Risikoquantifizierung es gibt. Nutzen Sie die Gelegenheit, den Referenten Ihre Fragen zu stellen und diskutieren Sie mit.

JETZT KOSTENLOS ANSEHEN

Themen:

  • Einfluss von wissenschaftlichem Konsens und gesellschaftlicher Meinung zur Klimaveränderung auf das Bankgeschäft
  • Sicht von Risikomanagement und Regulatoren auf die Klimadiskussion
  • Klima-bedingte Re-Klassifizierung von Kreditportfolios
  • Methoden zur klima-bedingten Risikoquantifizierung

Referenten:

Dr. Andreas K. Gruber

Dr. Andreas K. Gruber

Leiter Public Affairs & NachhaltigkeitDeutsche Kreditbank (DKB)
    jorberg

    Thomas Jorberg

    VorstandsvorsitzenderGLS
      Dr. Thomas Lederer

      Dr. Thomas Lederer

      Senior Manager Solutions Consulting RISKFinastra

      Referent 2021

        Dr. Martin Nerlinger

        Dr. Martin Nerlinger

        AssistenzprofessorUniversität St. Gallen