#biu16-Expertenstatement: Betina Wunderlich (Managing Director, Accenture Strategy)

Betina Wunderlich

„Häufig gerät die digitale Wandlungsdynamik in der Planungsphase ins Stocken. Für neues digitales Geschäft rund um den Kunden und Durchsetzung im Wettbewerb mit Start-ups und Technologiespielern brauchen Kreditinstitute ganz neue Strukturen. Gefragt ist ein digitales Mindset, welches die notwendige Flexibilität ermöglicht und das Operating Modell der Banken verändert.“

Betina Wunderlich, Managing Director, Accenture Strategy


Weitere Informationen finden Sie im Accenture Bankenblog und bei Accenture Strategy.

Tags: ,