Neue Strukturen für eine neue Zeit

Die deutsche Automobilindustrie und ihre Zulieferbetriebe gehören zu den wichtigsten Treibern in der deutschen Wirtschaft. Doch nie stand die Branche vor größeren Umwälzungen: Der Marktrahmen, die politischen Anforderungen und die veränderten Bedürfnisse der Kunden verlangen den Unternehmen viel ab. Ob E-Antrieb oder Wasserstoff, Car-Sharing oder autonomes Fahren – auch wenn noch nicht alles entschieden ist, klar ist, es wird sich etwas verändern. Zusätzlich stellt die Corona-Pandemie die gesamte Branche auf den Prüfstand.

Und dabei ist eins sicher: Diese Herausforderungen schafft die Branche nur, wenn sie gewohnte Strukturen durchbricht, neue Wege geht und neue Kooperationen wagt. Sowohl innerhalb des eigenen Unternehmens als auch außerhalb. Sie muss neue Teams bilden, um gemeinsam die Mobilität der Zukunft zu gestalten.

Seien Sie dabei, wenn wir Journalismus live auf die Bühne bringen und Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Themen kritisch und konstruktiv zu diskutieren.

Herzlichst grüßt Sie Ihr,

Sven Afhüppe
Chefredakteur, Handelsblatt

 

Sven Afhüppe

Zu Gast bei der BMW Group in München

BMW

Nirgendwo sonst kann man die Marke so intensiv spüren wie hier: in der BMW Welt. Sie liegt in direkter Nachbarschaft zum BMW Stammwerk, zur Konzernzentrale, dem legendären Vierzylinder und zum BMW Museum. Die BMW Welt: ein Ort voller Geschichten an einem Ort voller Geschichte.

Erleben Sie die Historie einer Weltmarke, Visionen für morgen und die Zukunft der Mobilität. Bereits die spektakuläre offene Architektur der BMW Welt, entworfen vom Büro Coop Himmelb(l)au, tritt mit ihren Besuchern in einen Dialog. Das außergewöhnliche Bauwerk ist der perfekte Ort für einen Blick in die Zukunft.

Seien Sie also herzlich willkommen beim Handelsblatt Auto-Gipfel 2020 in der BMW Welt.

Who’s there

Herbert DiessCEO, Volkswagen
Ola KälleniusCEO, Daimler AG und Mercedes-Benz Cars
Oliver ZipseVorsitzender des Vorstands der BMW AG

Die Highlights des Auto-Gipfels 2019 im Videorückblick

Impressionen 2019

Eröffnungsfilm zum Auto-Gipfel 2019
Wo steht die Automobilindustrie

Partner

Hauptsponsor


Kooperationspartner


Platin Partner

Aktuelle News

ES GIBT KEIN „WEITER SO“

TAG DER VISIONÄRE

Lutz Meschke, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Vorstand Finanzen und IT, Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Smartphone löst das Auto als Statussymbol ab, die Elektronik ersetzt den Autofahrer am Lenkrad und der Verbrennungsmotor scheint ein Auslaufmodell – für eine Sportwagenmarke wie Porsche müssen diese Trends doch Schreckensvisionen sein. Oder nicht? Keineswegs, findet Vorstandsmitglied Lutz Meschke.

Weiterlesen

HACKERS ALBTRAUM

TAG DER VISIONÄRE

Orit Shifman, Chairman, CEO & Founder von OSR Enterprises

Autonomes Fahren setzt das Erfassen, Verarbeiten und gegebenenfalls auch Speichern einer Unmenge von Daten voraus. Doch gerade die gelten als sensibles Gut, das wirkungsvoll vor unbefugtem Zugriff geschützt werden muss. IT-Profi Orit Shifman glaubt, dass dieser Zweiklang längst nicht genügend beachtet wird.

Weiterlesen

Videointerview Gerald Killmann (Toyota) – Mobility for all

Gerald Killmann, Vice President Research & Development, Toyota Motor Europe

Es wird am Ende mehr als nur eine Technologie geben, mit welcher wir unsere Klimaziele erreichen werden. Es geht im Großen und Ganzen viel eher um die Synergien zwischen den Einzelnen, als letztendlich „die eine Technologie“ zu finden. Toyota möchte vorerst die Hybridmodelle nutzen, um in der Übergangszeit der CO2 Neutralität entgegenzukommen. Als langfristige Lösung nehmen sie ebenfalls die Elektromobilität in Angriff.Weiterlesen

Videointerview Alexander Hitzinger (VW) – Konzentration der Ressourcen

Alexander Hitzinger, Senior Vice President für Autonomes Fahren des Volkswagen Konzerns und Markenvorstand für Technische Entwicklung bei Volkswagen Nutzfahrzeuge

Die infrastrukturellen Voraussetzungen für die E-Mobilität sind noch stark ausbaufähig. Wir brauchen attraktivere Modelle und attraktivere Preise, um eine flächendeckende Ladeinfrastruktur zu gewährleisten. Vor allem die Exekutive sollte sich stärker mit Subventionen und Hilfestellungen in den Transformationsprozess einbringen. Weiterlesen

Weitere News

Teilnehmerstimmen

Die Teilnahme am Auto-Gipfel ist ein Muss für alle, die die Zukunft der Automobil-Industrie mitgestalten wollen.
Wolfgang Klein, Reply AG

Folgen Sie uns für alle Automobil-News

Es gibt viele gute #Gründe. Und noch bessere #Gründerinnen. Wir brauchen mehr – nehmt teil am #Netzwerk gegen die 16%.
Am 17. September 2020 in Bonn. Klickt hier für Infos zum ersten @handelsblatt Gründerinnen-Festival:
https://bit.ly/Gründerinnenfestival
#founders #female #femalefounder

Es gibt viele gute #Gründe. Und noch bessere #Gründerinnen. Wir brauchen mehr – nehmt teil am #Netzwerk gegen die 16%.
Am 17. September 2020 in Bonn. Klickt hier für Infos zum ersten @handelsblatt Gründerinnen-Festival:
https://bit.ly/Gründerinnenfestival
#founders #female #femalefounder

Es gibt viele gute #Gründe. Und noch bessere #Gründerinnen. Wir brauchen mehr – nehmt teil am #Netzwerk gegen die 16%.
Am 17. September 2020 in Bonn. Klickt hier für Infos zum ersten @handelsblatt Gründerinnen-Festival:
https://bit.ly/Gründerinnenfestival
#founders #female #femalefounder

Es gibt viele gute #Gründe. Und noch bessere #Gründerinnen. Wir brauchen mehr – nehmt teil am #Netzwerk gegen die 16%.
Am 17. September 2020 in Bonn. Klickt hier für Infos zum ersten @handelsblatt Gründerinnen-Festival:
https://bit.ly/Gründerinnenfestival
#founders #female #femalefounder

Weitere Tweets

Service-Informationen

Alle Fragen rund um die Veranstaltung und zu Ihrer Anmeldung beantworten wir Ihnen gerne unter
Tel.: +49 211 88743-3343 (Mete Ardic).

» Frequently asked questions