17. Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft Österreich 2013

Handelsblatt Konferenz11. und 12. November 2013, Wien

Die Energiewende am Scheideweg: Funktionierende Marktmechanismen und neue Geschäftsmodelle sind erforderlich!

Die europäische Energiewirtschaft steht derzeit vor der größten Herausforderung seit dem Abbau der Versorgungsknappheit nach dem Zweiten Weltkrieg. Das – teilweise ungeplante – Zusammenspiel von hohen Subventionen für neue Technologien, die eine Energieproduktion mit Grenzkosten von null ermöglichen mit dem Nachhinken des Netzausbaus in Mitteleuropa, dem Schiefergasboom in Nordamerika und den niedrigen Preisen für CO2-Zertifikate gefährdet das Funktionieren der Energiemärkte und stellt traditionelle Geschäftsmodelle der EVUs in Frage.