6. Zertifikatslehrgang

Der Restrukturierungs- und Sanierungsberater

Inklusive der neuen Anforderungen nach ESUG und den Aufgaben eines CRO Handelsblatt Zertifikatslehrgang17. bis 21. November 2014, Frankfurt am Main

Zertifiziert durch die Bundesvereinigung Restrukturierung, Sanierung und Interim Management (BRSI)


Modul 1: Der Restrukturierungsprozess und aktuelle Anforderungen
Modul 2: Überblick über die rechtlichen Bedingungen
Modul 3: Prozess- & Finanzanalyse
Modul 4: Finanzierungsfragen und strategische Neuausrichtung
Modul 5: Das Restrukturierungskonzept: Inhalt, Aufbau und Erstellung


Warum ein Handelsblatt Financial Training "Der Restrukturierungs- und Sanierungsberater"?

Unser innovatives Kurzstudium "Der zertifizierte Restrukturierungs- und Sanierungsberater" vermittelt Ihnen in nur fünf Tagen das Handwerkszeug, das Sie brauchen, um sich professionell und praxisgerecht bei Restrukturierungen und Sanierungen einzubringen. Dies beinhaltet auch die Anforderungen an einen CRO und die aktuellen Änderungen an Berater laut dem ESUG. Erlangen Sie fundierte praktische Kenntnisse, ohne sich mit unnötigen Details beschäftigen zu müssen.

  • In nur viereinhalb Tagen, unterteilt in fünf Inhaltsmodule, erlangen Sie die nötige fachliche Kompetenz und Rechtssicherheit bei Restrukturierungen und Sanierungen!
  • Sie lernen exklusiv bei begrenzter Teilnehmerzahl.
  • Je Studientag erwarten Sie 4 Trainingseinheiten à 1,5 Stunden.
  • Zeit zum Entspannen und Überdenken des Gehörten geben je eine Pause am Vor- und Nachmittag sowie eine Mittagspause. Die Pausen bieten auch die Möglichkeit, individuelle Gespräche mit den Experten zu führen. Abendangebote runden das Programm ab, das darauf ausgelegt ist, dass Sie intensiv und konzentriert frei vom Tagesgeschäft studieren können.
  • Sie erhalten nach einem prüfenden Gespräch ein Zertifikat ausgestellt von der BRSI – ein wichtiger Aspekt für Ihre Vita!

Bereits 110 Teilnehmer mit Zertifikat!

Mit diesen Experten:

  • Eugen Angster, Interim International GmbH und BRSI e.V.
  • Dr. Rainer Doll, WTS Consulting GmbH
  • Dr. Hans-Elmar Döllekes, Beratungs- und Interim-Management-Gesellschaft ANTEVORTE Performance Management GmbH & Co. KG
  • Stephanie Ernst, Portigon AG
  • Katja Häferer, Baker & McKenzie
  • Michael Hermanns, BUTH & HERMANNS Wirtschaftsprüfer Steuerberater
  • Ralf Liebrich, Chief Restructuring Officer
  • Prof. Dr. Rolf-Dieter Mönning, Mönning & Georg Rechtsanwälte
  • Dr. Jan-Markus Plathner, Brinkmann & Partner Rechtsanwälte Steuerberater, Insolvenzverwalter
  • Dr. Andreas Spahlinger, Gleiss Lutz
  • Bernhard Steffan, Ebner Stolz Mönning Bachem
  • Dr. Stefan Weniger, hww-Gruppe und Geschäftsführer, hww Unternehmensberater GmbH
  • Andreas Ziegenhagen, Dentons LLP

Nach dem Besuch dieses Trainings

  • führen Sie Restrukturierungen und Sanierungen effizient durch
  • kennen Sie Rechtslage und Experten im komplexen Umfeld
  • agieren Sie erfolgreich
  • haben Sie sich beruflich als "Restrukturierungs- und Sanierungsberater" weiterqualifiziert

Handelsblatt Journal

Restrukturierung, Sanierung, Insolvenz

HB Journal 15 Autoren haben in der aktuellen Ausgabe für Sie geschrieben zu Internationalisierung, Business Transformation, Insolvenzrecht aktuell, den Anforderungen an den CRO sowie zu neuen Konzepten der Restrukturierung.

>>Zum Download


An wen richtet sich das Training?

  • Insolvenzverwalter
  • Wirtschaftsprüfer
  • Fachanwälte für Insolvenzrecht
  • Rechtsanwälte mit Schwerpunkt Insolvenzrecht
  • Restrukturierungs- und Sanierungsberater am Beginn ihrer beruflichen Laufbahn
  • Mitarbeiter von Banken und Kreditinstituten
  • Lieferanten
  • Arbeitnehmer- u.a. Gläubigervertreter
  • Interim- und Turnaround-Manager