Videointerview mit Prof. Dr. Liane Buchholz (Sparkassenverband Westfalen-Lippe)


Der Markt entscheidet darüber, wie viele Filialen gebraucht werden, meint Prof. Dr. Liane Buchholz, Präsidentin, Sparkassenverband Westfalen-Lippe. Ein drastisches Filialsterben, hält sie, zumindest in näherer Zukunft, für unwahrscheinlich. Im Interview mit Handelsblatt-Chefkorrespondentin Jessica Schwarzer bei der 16. Handelsblatt Jahrestagung „Zukunftsstrategien für Sparkassen“ erklärt die Chefin des Sparkassenverbands Westfalen-Lippe warum.