Hervorgehobener Artikel

Download: Das war die 13. Handelsblatt Jahrestagung Restrukturierung 2017 [Post Event Recap]

Restrukturierung Post Event Recap Cover

Über 400 Restrukturierungsexperten trafen sich im April in Frankfurt unter dem Leitsatz „Restrukturierung und Transformation – Sind wir bereit für die Zukunft?“, um die aktuellen Fragen der Branche zu diskutiert. In verschiedenen Vorträgen und Panels wurden aktuelle Brennpunkte der Restrukturierungslandschaft besprochen.

Weiterlesen

Sind Transfergesellschaften noch zeitgemäß?

Financial Accounting

Praktisch keine operative Sanierung mit Personalreduktion kommt am Thema „Transfergesellschaft ja/nein“ vorbei und viele Lösungen, ob bei Teilschließung und -Verlagerung, Carve Out oder Teilveräußerungen sind ohne den Einsatz von Transfergesellschaften fast undenkbar. Und doch: Ist der Aufwand staatlicher Mittel für Transfermaßnahmen bei der aktuellen Beschäftigungslage wirklich gerechtfertigt?

Weiterlesen

Interview mit Karl-J. Kraus, Geschäftsführer der Karl-J. Kraus & Partner GmbH

Interview Kraus

Karl-J. Kraus, Geschäftsführer der Karl-J. Kraus & Partner GmbH, spricht über die Entwicklung der Restrukturierung seit den Anfängen in den 1980er Jahren. Insbesondere die vielen mitwirkenden Bereiche machen den Markt deutlich umfangreicher und die klassische Restrukturierung findet sich heute in allen Branchen, teils unter verschiedenen Namen. Ein Umbau des Restrukturierungsmarktes wird in den kommenden Jahren nicht zu vermeiden sein.

Interview mit Christopher Seagon, Fachanwalt für Insolvenzrecht bei WELLENSIEK

Interview Seagon

Das europäische Insolvenzrecht ist in Bewegung und wird in den kommenden Jahren sehr wichtig für Restrukturierungen sein. Das sagt Christopher Seagon, Fachanwalt für Insolvenzrecht bei WELLENSIEK, der sehr glücklich über die Entwicklung weg von der Insolvenz und hin zu einer frühen und breit angelegten Restrukturierung ist. Wer auf dem Laufenden bleiben will, muss aus seiner Sicht die jährlichen Veranstaltungen zur Restrukturierung besuchen.

Interview mit Dr. Malte Köster, Insolvenzverwalter und Fachanwalt für Insolvenzrecht bei WILLMERKÖSTER

Interview Koester

Am Vortag der 13. Handelsblatt Jahrestagung Restrukturierung 2017 (26. April 2017) trafen sich die unter 45-jährigen Restrukturierer und Sanierer zum NETWORKING ‹Forty5. Dr. Malte Köster, Insolvenzverwalter und Fachanwalt für Insolvenzrecht bei WILLMERKÖSTER, freut sich, dass die neue Generation von Restrukturierern eine Veranstaltung geboten bekommen, die das Netzwerken fördern. Auch der Input aus Branchen außerhalb der Sanierung bietet eine gelungene Ergänzung.

Interview mit Dr. Burkard Göpfert LL.M., Rechtsanwalt und Partner bei Baker & McKenzie

Interview Goepfert

Dr. Burkard Göpfert LL.M., Rechtsanwalt und Partner bei Baker & McKenzie, sieht in der Rstrukturierungsbranche eine angespannte, aber zugleich aufregende Zeit. Das Thema ist im ständigen Wandel, was sich auch im Zuspruch an der Veranstaltung zeigt. Das Thema Restrukturierung ist in den vergangenen Jahren deutlich Komplexer geworden, so dass viele Berufsbereiche beteiligt sind, nicht wie zu Anfang größtenteils Insolvenzverwalter.

Interview mit Stephanie Paris, Geschäftsführerin der SK Dienstleistungs GmbH

Interview Paris

Am Vortag der 13. Handelsblatt Jahrestagung Restrukturierung 2017 (26. April 2017) trafen sich die unter 45-jährigen Restrukturierer und Sanierer zum NETWORKING ‹Forty5. Stephanie Paris, Geschäftsführerin der SK Dienstleistungs GmbH, spricht im Interview über die Vorzüge dieser Barcamp-Veranstaltung und die Netzwerk-Möglichkeiten während der gesamten Jahrestagung.