Grußwort

Das Treffen der Restrukturierungs- und Sanierungsbranche 2017

Mit großer Vorfreude laden wir Sie ein zur 13. Handelsblatt Jahrestagung „Restrukturierung 2017“. Wie auch in den erfolgreichen Vorjahren setzen wir hochaktuelle Akzente und packen gerade in diesem Jahr auch wieder „heiße Eisen“ an.

Von der „Restrukturierung“ zur „Transformation“, oder vom „CRO“ zum „CTO“ – was bedeutet das für unsere Community? Eröffnen sich angesichts der „Insolvenzflaute“ neue Geschäftsoptionen und wie sieht unsere Zusammenarbeit in diesem Spielfeld aus? Disruptive Angriffe auf Geschäftsmodelle werden uns gleich zu Beginn der Tagung beschäftigen.

Dann – und das ist mittlerweile eine schöne Tradition geworden – kommen „unsere“ Banken zu Wort, in der Session zu den „Restrukturierungsherausforderungen“ in der Bankenlandschaft, die dieses Mal am ersten Konferenztag stattfindet, um ein noch runderes Gesamtbild aufzuzeigen.

Zuletzt freut es uns, Sie auf zwei exklusive Formate unserer Tagung hinweisen zu dürfen: Zum zweiten Mal treffen sich die Teilnehmer des <Forty5 Events zu einem eigenen Austausch, also die „Up and Coming“ unserer Branche. Und zum ersten Mal wird eine eigene Session der „Distressed Ladies“ stattfinden, zum spannenden Thema der „Konzernsanierung“.

Wir freuen uns also auf eine hochinteressante Tagung und auf Ihre Teilnahme.

 

Dr. Burkard Göpfert Stefan Tobeck

Dr. Burkard Göpfert LL.M., Rechtsanwalt und Partner, Baker & McKenzie
Stefan Tobeck LL.M., Konferenz Manager, EUROFORUM Deutschland SE