Kategorie-Archiv: News zur Veranstaltung

Video-Interview mit Sven Afhüppe (Handelsblatt)

Wie kann ein Unternehmen fit für die Zukunft gemacht werden? Diese entscheidende Frage wird aus Sicht von Sven Afhüppe, Chefredakteur des Handelsblattes, bei der Jahrestagung Restrukturierung erfolgreich behandelt. Besonderes Augenmerk liegt zurzeit bei der Digitalisierung, die eine gewaltige Herausforderung für die Unternehmen ist. Dabei geht es für Afhüppe nicht nur um das technische Know-How in den Unternehmen, sondern auch um Konkurrenzbeobachtung, beispielsweise von Start-Ups, die im eigenen Tätigkeitsbereich angreifen könnten. Dabei kann die Jahrestagung Restrukturierung helfen, da sie eine Reihe am Beispielen und Tipps liefert. Weiterlesen

Working Capital – Flüssige Mittel und gebundenes Kapital

Andreas Warner, Deloitte, Working Capital Studie 2017

Konsequente Optimierung des Working Capitals – dies scheint für viele Unternehmen derzeit nur eine untergeordnete Priorität zu spielen – das zeigt die Deloitte Analyse der letzten Jahre. Allerdings ist die Höhe des Working Capitals und dessen Entwicklung auch jenseits von Liquiditätsaspekten immer ein wertvoller Indikator für die Qualität von finanz- und leistungswirtschaftlichen Prozessen. Es lohnt sich also auch in Zeiten „billigen Geldes“ genau hinzuschauen, häufig schlummern hier erhebliche Potenziale.

Weiterlesen

Interview mit Magdalena Rogl [Microsoft Deutschland GmbH]

Magdalena Rogl ist Head of Digital Channels bei der Microsoft Deutschland GmbH und Referentin zum Thema „Social Media & Personal Branding – erfolgreiches Networking in Zeiten der Digitalisierung“beim diesjährigen U45-Event „Rollenverständnis und Kanzleistrategie – Was ist der Markenkern der Restrukturierung?“ im Rahmen der 14. Handelsblatt Jahrestagung Restrukturierung. Im Interview haben wir sie zum Thema Networking und Digitalisierung befragt.

Weiterlesen