Category Archives: Fachartikel

AMVSG: Kehrtwende gefordert

Dr. Martin Zentgraf

Dr. Martin Zentgraf, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI)

Den Weg in eine bizarre Zukunft bereitet das deutsche Gesundheitssystem gerade mit dem „Arzneimittelversorgungsstärkungsgesetz“ (AMVSG) vor. Schon jetzt wird der Zugang zu neuen Arzneimitteln zunehmend erschwert, weil einige gar nicht erst auf den deutschen Markt gehen. Nun sollen neue Regelungen dafür sorgen, dass Arzneimittel von der Verordnung für bestimmte Patienten ausgeschlossen werden. Fehlende konkrete Rahmenbedingungen bei der Nutzenbewertung von Antibiotika oder auch von neuen Kinderarzneimitteln zielen genauso wenig darauf ab, eine hochwertige und innovative Arzneimittelversorgung zu sichern. Zudem gefährdet eine ohne Not veranlasste Verlängerung des Preismoratoriums bis 2022 insbesondere den pharmazeutischen Mittelstand. Dabei müsste der Preisstopp aufgrund der steigenden Kosten für die Unternehmen bei gleichzeitig guter gesamtwirtschaftlicher Lage und bei soliden Kassenüberschüssen schon längst der Vergangenheit angehören.

Continue reading

Mit Innovationen den Unterschied machen

Dr. Stefan Simianer

Dr. Stefan Simianer, Geschäftsführer Forschung & Entwicklung von AbbVie Deutschland und Vice President International Pharmaceutical Development

Die Entwicklung von komplexen Biologika, wie den monoklonalen Antikörpern, war vor rund 30 Jahren ein Meilenstein in der Medizin.[1] Heute stehen sie zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen wie zum Beispiel Rheuma, Schuppenflechte, Krebs oder Multipler Sklerose zur Verfügung[2] und haben seither die Lebensqualität von vielen Menschen verbessert. Nur ein Beispiel: Patienten mit rheumatoider Arthritis haben dank moderner Biologika ca. 50 % weniger Arbeitsunfähigkeitstage als Patienten ohne eine entsprechende Therapie.[3]

Continue reading

Digitale Transformation im Gesundheitswesen

Lars Kalfhaus

Lars Kalfhaus, Geschäftsführer Roche Diabetes Care Deutschland GmbH

Die Digitalisierung hat bereits viele Lebensbereiche & Geschäftsmodelle nachhaltig verändert. Auch vor dem Gesundheitswesen macht sie nicht halt: die Umbrüche, die uns hier bevorstehen, werden ebenso grundlegend wie unausweichlich sein. Angststarre oder Verleugnung sind dabei fehl am Platz. Im Gegenteil: Wir müssen diese Entwicklung als Chance begreifen und lernen, die Möglichkeiten der digitalen Welt für unsere Gesellschaft zu nutzen. Nur so können wir auch zukünftigen Herausforderungen aktiv begegnen.

Continue reading

Wie die Stadt Hamburg ihre Gesundheitswirtschaft transformiert

Dr. Johannes Jacubeit

Dr. med. Johannes Jacubeit, CEO & Founder, connected-health.eu GmbH

Mobile Technologien sind allgegenwärtig. Kontextbasierte Interaktion über Smartphones sind für mehr als zwei Milliarden Menschen weltweit innerhalb eines Jahrzehnts zur Normalität geworden. Die Medizin steht vor dem größten Paradigmenwechsel den dieses Fach je gesehen hat. Zahlreiche Branchen wurden bereits digital transformiert. Klassische Geschäftsmodelle werden durch einfachere, schnellere Geschäftsmodelle ersetzt. Im Bereich der Gesundheitswirtschaft steht diese digitale Transformation noch am Anfang:

Continue reading

Navigation in schwierigen Gewässern

Dr. Frank Wartenberg

Dr. Frank Wartenberg, President Central Europe, QuintilesIMS

Weltweiter Arzneiumsatz nähert sich Billionengrenze – differenzierte Marktbetrachtung erforderlich 

Nach Prognose von QuintilesIMS wird sich der weltweite Umsatz mit Arzneimitteln im Jahr 2020 auf rund 1,4 Billionen US Dollar (1,3 Billion Euro) belaufen. Das entspricht einer jährlichen weltweiten Wachstumsrate von 4 bis 7%. Die fünf größten EU-Märkte (Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien) sowie die USA, Kanada und Japan tragen zusammen rund zwei Drittel zum Wachstum bei.

Continue reading

Keine Daten? Kein Erfolg.

Felix Rademacher

Felix Rademacher, CEO von coliquio, gründete Deutschlands größtes Ärztenetzwerk 2007 gemeinsam mit Martin Drees

Wie Sie Ihr Pharma-Marketing mit Datenanalysen optimieren

Erfolgreiche Start-ups machen es vor: in dynamischen Märkten, deren Spielregeln sich fast täglich ändern, muss man mit Prototypen arbeiten, um ein Produkt auf Basis der ersten Erfahrungswerte entwickeln zu können.

Continue reading

Gesundheitsversorgung in Netzwerken

Frank Lucaßen

Frank Lucaßen, Executive Vice President, Geschäftsführer, Fresenius Kabi Deutschland

Das deutsche Gesundheitswesen ist sehr komplex: Verschiedene Zuständigkeiten, eine Vielzahl von Akteuren und umfassende rechtliche Vorgaben machen es nicht nur für Patienten zu einem nahezu unüberschaubaren Gebilde. Die einzelnen Bereiche arbeiten häufig isoliert voneinander und ohne zentrale Abstimmung. Patienten fühlen sich verloren – und das ausgerechnet in Phasen, in denen sie sich vor allem um ihre Gesundheit und nicht um das Finden des nächsten Ansprechpartners kümmern sollten.

Continue reading