Themen 2017 waren

  • IDD – Neuausrichtung des Vertriebs
  • Innovative Trends in der Produktlandschaft
  • Strategien für die digitale Transformation
  • Konsequenzen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes

Wo liegt die Zukunft der privaten Altersvorsorge?

In der Niedrigzinsphase verlieren klassische Garantieprodukte an Bedeutung. Vor diesem Hintergrund entwickelt die Lebensversicherungswirtschaft neue kapitalmarktorientierte Produktkonzepte und fokussiert sich auf Fondspolicen mit einem breiten Anbieterspektrum. Mit welcher Produktstrategie die Branche ihr bisheriges Alleinstellungsmerkmal in der Altersvorsorge behaupten kann und welchen Einfluss das Betriebsrentenstärkungsgesetz nimmt ist wesentlicher Bestandteil des Handelsblatt Strategiemeetings Lebensversicherungswirtschaft 2017. …weiterlesen

Impressionen 2017

>> Weitere Bilder hier


Aktuelle News zu Strategiemeeting Lebensversicherungswirtschaft:

11. Handelsblatt Jahrestagung „Strategiemeeting Lebensversicherung“ Ergebnisse der Live Votings

Initiator der Live Votings:

(mehr …)


Claude Hellers

Verlässliche Ruhestandsplanung braucht keine Garantie

Autor: Claude Hellers, Leiter Vertrieb Wholesale & Retail, Fidelity International

Schwankungskontrolle statt Garantie

Kapitalmarktorientierte Produkte können eine gute Alternative für Garantieprodukte darstellen, die sich im Niedrigzinsumfeld nur noch schwierig abbilden lassen. Klar ist: die niedrigen Zinsen zwingen Anleger, zumindest in einem gewissen Maß Risiken in Kauf zu nehmen.

(mehr …)


Joachim Geiberger

Digitalisierung, Big Data und künstliche Intelligenz – Quo vadis, Versicherer?

Joachim Geiberger, CEO, Morgen & Morgen

Der Versicherungsmarkt befindet sich in einem drastischen Wandel. Sowohl der Kostendruck bei Versicherungsunternehmen als auch die Niedrigzinsphase bei gleichzeitig erhöhten aufsichtsrechtlichen Anforderungen wie Solvency II beherrschen die Branche. Die Digitalisierungswelle erhöht zusätzlich die Geschwindigkeit und setzt Unternehmen und Vertriebe immens unter Handlungsdruck. (mehr …)


bierbaum

Moderne flexible Rente: selbst gemischt – perfekt abgestimmt

Dr. Jürgen Bierbaum, Stellv. Mitglied des Vorstandes,  Alte Leipziger Lebensversicherung

Viele Kunden tun sich schwer mit der Entscheidung für eine klassische oder eine fondsgebundene Rentenversicherung: Klassische Produkte stehen für Sicherheit und Garantie, haben jedoch durch das Niedrigzinsumfeld an Attraktivität verloren. Demgegenüber bieten fondsgebundene Produkte Chancen; die damit möglicherweise verbundenen Risiken möchten allerdings viele Menschen für ihre Altersvorsorge vermeiden. Die Vorteile beider Welten vereint das neue Rentenversicherungsprodukt AL_RENTEFlex der ALTE LEIPZIGER. (mehr …)



weitere News!

Präsentieren Sie Ihre Expertise im Handelsblatt Journal!


bro

Handelsblatt Journal


bro

Tweets @finance_live





Event-Location:

Pullman Cologne | Helenenstraße 14 | 50667 Köln