Future Lounge/Start-ups

Future Lounge und Aktionsbühne

Wir bieten jungen Unternehmen eine limitierte Möglichkeit, ihre Technologien vor Ort zu präsentieren: Von intelligenten Robotik- über Einzelhandels-, Sicherheits- und Smart City Lösungen sind die Anwendungsmöglichkeiten fast grenzenlos.
Gleichzeitig dient die Future Lounge als Networking Area zur Kontaktaufnahme mit den Teilnehmern und Referenten der Tagung.
Auf der Side Stage können Start-ups und andere junge Unternehmen ihr Produkt, ihren Service oder ihr Geschäftsmodell in Kurzvorträgen, die per Twitter live gestreamt werden, öffentlichkeitswirksam vorstellen.


Sind Sie interessiert? Frau Linnhoff berät Sie zu Ihrem individuellen Auftritt – attraktive Sonderkonditionen garantiert.

,
Telefon: +49(0)2 11.96 86 – 37 46

Start-up Pitch

Folgende Start-ups haben sich qualifiziert :

START-UP PITCH #1

Ambiverse, Brighter.ai, Nyris, Raypack, TAWNY

brigtherAI

raypack tawny

START-UP PITCH #2

Bleenco, 5Analytics, Renumics, Workheld, Understand.ai

 

 

Ihre Jury:

Jörg Binnenbrücker

Managing Partner
Capnamic Ventures

    Alex Koch

    Alex Koch

    CTO
    Freigeist Capital GmbH

      Andreas Liebl

      Dr. Andreas Liebl

      Partner
      Applied AI, TUM München

        Herbert Mangesius

        Herbert Mangesius

        Principal
        Vito Ventures

          Prof. Dr. Jürgen Schmidhuber

          Prof. Dr. Jürgen Schmidhuber

          Wissenschaftlicher Direktor des Schweizer Forschungsinstituts
          für KI IDSIA (USI & SUPSI) und Vater der modernen künstlichen Intelligenz

            Christian Weiss

            Christian Weiss

            Partner
            Creathor Ventures