Programm 2016

30. November 20161. Dezember 2016

 

Erster Konferenztag

9.00

Empfang mit Kaffee und Tee

9.30
Eröffnung durch das Handelsblatt und den Vorsitzenden
hummelProf. Dr. Detlev Hummel,
Professur für Betriebwirtschaftslehre, Schwerpunkt Finanzierung und Banken, Universität Potsdam
9.45
Neue regulatorische Rahmenbedingungen für Kreditfonds
  • Änderungen des KAGB und KWG
  • EU Entwicklungen: Einheitlicher regulatorischer Rahmen für Kreditfonds?
  • Auswirkungen Brexit

volhard
Patricia Volhard,
Rechtsanwältin, Partnerin, P+P Pöllath + Partners

10.15
Vom Nischenprodukt zur allgemeinen Finanzierungsalternative für den Mittelstand
  • Größe und Bedeutung des Marktes als Finanzierungsalternative für den Mittelstand
  • Übersicht zu Wettbewerbern und Strategien
  • Risiken und Chance für die weitere Entwicklung des PD Marktes

petersenDr. Klaus Petersen

10.45

Fragen und Diskussion

11.00

Networking Pause mit Kaffee und Tee

11.30
Herausforderungen bei der Umsetzung der neuen regulatorischen Möglichkeiten
  • Instrumente und Besonderheiten in der Implementierung
  • Herausforderung bei der Anbindung notwendiger Dienstleister
  • Governance und Eigenorganisation
  • Solvency II/Anlageverordnung

leinwandDr. Michael Leinwand,
Chief Investment Officer, Zurich Gruppe Deutschland

12.00
Struktur und Dynamik des Schattenbankensektors in Deutschland
  • Markt, Markteilnehmer und -entwicklung
  • Direct Lending Strukturen und Hot Topics
  • Ausblick

herdingDr. Franz Bernhard Herding,
Partner, Allen & Overy LLP

12.30
Europäische Kapitalmarktunion: Paradigmenwechsel der Finanzmarktregulierung
hummelProf. Dr. Detlev Hummel
13.00

Fragen und Diskussion

13.15

Gemeinsames Mittagessen

14.15
Prozesse und Perspektiven in der Anlagebewertung zwischen Banken und Investment Funds
  • Kreditprozesse in Kreditinstituten: Richtlinien und Erfahrungen
  • Investmentgremium und Kompetenzen in PE und AIF
  • Kontrollbedarf oder bürokratischer Aufwand

castagnaDr. Paolo Castagna,
Leiter Sanierung und Restrukturierung, UniCredit Group

14.45
Direct Lending Finanzierungen in der Restrukturierung
  • Aufsichtsrechtliche Rahmenbedingungen und Praxis der BaFin
  • Prolongation und sonstige Kreditentscheidungen in der finanziellen Restrukturierung
  • Grenzüberschreitende Sachverhalte

weidnerDr. Cristina Weidner,
Counsel, Clifford Chance

15.15
Treuhandstrukturen unter dem regulatorischen „Brennglas“
  • Treuhandmodelle in der Restrukturierung
  • Kategorisierung von Treuhandvermögen im Lichte des KAGB

Dr. Sabine VorwerkDr. Sabine Vorwerk,
Counsel, Rechtsanwältin, Linklaters LLP

15.45

Fragen und Diskussion

16.00

Networking Pause mit Kaffee und Tee

16.30
Anforderungen an Risikosteuerung und Risikomanagement
  • Interne Prüfung und Risiko-Steuerung bei Kreditfonds: Wieviel Kreditkompetenz brauchen Direct Lender?
  • Ausfall- und Risikofaktoren für DACH-Mittelstands-LBO während der Finanzkrise 2008/09 (Hard- vs. Softfacts)

bischoffThiemo Bischoff,
Robus Capital Management Ltd.

17.00
Risikoprofile im Direct Lending für Infrastrukturprojekte aus Sicht eines institutionellen Investors
  • Rendite- und Risikoprofile
  • Prozessanforderungen und Prozesslogiken
  • Banken: Wettbewerber oder Partner?

brodehserDr. Peter Brodehser,
Head of Infrastructure Debt, Talanx Asset Management GmbH

17.30
Kreditfonds – alter Wein in neuen Schläuchen?
  • Kreditfonds aus wirtschaftlicher Sicht
  • Risikoanalyse aus Investorensicht
  • Kreditfondsstrukturen und Ratinganalyse

bundDr. Stefan Bund,
Chief Analytical Officer, Member of the Board, Scope Ratings AG

18.00

Abschlussdiskussion

18.30

Umtrunk

19.00
Gemeinsame Abendveranstaltung
abendessenGenießen Sie mit uns den Abend in entspannter Atmosphäre und lassen Sie den Tag in einem exklusiven Rahmen und bei guten Gesprächen ausklingen.

 

Zweiter Konferenztag

9.00

Begrüßung und Einführung in die Thematik des 2. Tages

9.15
Kooperation vs. Wettbewerb von Banken und Kreditfonds: Banken als Dienstleister für Kreditkompetenz?
seimetzMartin Seimetz,
Managing Director, Commerzbank AG
9.45
„Kooperationsmodell - Praxisbericht“
Torsten KnapmeyerTorsten Knapmeyer,
Geschäftsführer, Deka Immobilien Investment
10.15
Direct lending in special situations
blockHenning Block, Director,
Rothschild Global Advisory
10.45

Fragen und Diskussion

11.00

Networkingpause mit Kaffee und Tee

11.30
Rendite- und Risikoprofil von Direct Lending im Vergleich mit Leveraged Loans und High Yield Bonds
  • Private Debt/Direct Lending – was versteht man unter diesem weit gefassten Begriff
  • Vor- und Nachteile, Chancen und Risiken von Direct Lending im Vergleich mit anderen Anlageklassen
  • Case Study: Rendite- und Risikoprofil anhand von zwei Fallbeispielen

dasAbhik Das,
Principal – Private Debt, Germany/Switzerland, BlueBay Asset Management LLP

12.00 Podiumsdiskussion

„Systemstabilität und Fairness in Kreditmärkten“
Level Playing Field oder gewünschter Risikotransfer weg vom Bankensystem? Marktperspektiven Chancen und Risiken für Banken, Investoren, Unternehmen und Fondsbranche

hummel
Moderation: Prof. Dr. Detlev Hummel, Universität Potsdam

 

 

 

Mit:
Henning Block, Director, Rothschild Global Advisory
Dr. Daniel C. Heine, Managing Director Private Debt & Private Equity, Patrimonium Asset Management AG
Mark Jochims, Principal – Private Debt, Germany, BlueBay Asset Management LLP
Patricia Volhard, Rechtsanwältin, Partnerin, P+P Pöllath + Partners
Dr. Klaus Petersen

block Dr. Daniel C. Heine jochims

volhard petersen

13.00

Zusammenfassung und Abschlussdiskussion

13.30

Ende der Tagung