Kategorie-Archiv: Restrukturierung

RESTRUKTURIERUNG – SANIERUNG – INSOLVENZ

restruk-klein

Banking 4.0Bitte füllen Sie das nachstehende Formular aus um die kostenlose Ausgabe RESTRUKTURIERUNG – SANIERUNG – INSOLVENZ zu erhalten!






/


Mit welchen Themen werden Sie sich die nächsten 6-12 Monate beschäftigen?

Ja, ich habe die Einwilligungserklärung gelesen und willige der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner im Registrierungsformular angegebenen Daten ein.

 

„Für ein effektives und effizientes Restrukturierungs- und Insolvenzrecht sind nicht nur die nationalen Gesetze entscheidend.“ Ist sich Minister Maas sicher und wirbt in seinem Grußwort auf S. 3 für gute europäische Rahmenbedingungen, die auch Impulse für den deutschen Rechtrahmen geben werden.

Die Branche der Insolvenzverwalter befindet sich im Umbruch und die Beteiligten „Ringen um Position und Rolle“ – diesem Thema widmet sich ausführlich Peter Reuter, Chefredakteur des INDat Report (S. 4ff.) und Dr. Daniel Blankenburg, Richter am Amtsgericht, Hannover (S.10).

Ohne gute Führung in der Krise wird aber keine Restrukturierung zum Erfolg, darin sind sich die Experten sicher. Welche Ansätze zu welcher Unternehmenskultur passen, wie Geschäftsmodelle neu gedacht werden und welche Rolle Kommunikation spielt, darum drehen sich die Beiträge von:

• Dr. Wolf-R. von der Fecht, von der Fecht LLP (S.7)
• Patric Naumann, Wellensiek (S.8)
• Dr. Boris Liffers, German Consulting Group (S.9)
• Prof. Dr. Robert Simon (S. 11)
• Andreas Sticher, Staufen AG (S. 11)

Zudem gibt es neue Einschätzungen zum ESUG vom Sprecher des Gravenburger Kreises (S. 12) und ein spannedes Interview mit Dr. Emilio Matthaei zum Trend Legal-Tech und inwieweit künstliche Intelligenz die Gesellschaft verändert (S.14).
Schauen Sie in das Handelsblatt Journal Restrukturierung Sanierung Insolvenz rein!

RESTRUKTURIERUNG – SANIERUNG – INSOLVENZ

packshot-cc

Ausgabe 2017/09/25
Erscheinungstag: 25. September 2017
Redaktionsschluss: 28. August 2017

restruk1-kleinBitte kontaktieren Sie mich, um Themenideen und ggf. Positionierungsmöglichkeiten zum Thema Restrukturierung zu besprechen.

Ich möchte zu folgendem Thema/folgenden Themen schreiben:

Bitte reservieren Sie, sofern noch möglich, eine Premiumplatzierung für mich.

Bitte informieren Sie mich auch über die gleichnamige Handelsblatt Tagung.

Ihr Vorname (Pflichtfeld)

Ihr Nachname (Pflichtfeld)

Firma (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ja, ich habe die Einwilligungserklärung gelesen und willige der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner im Registrierungsformular angegebenen Daten ein.

Ihr Fachbeitrag im Handelsblatt

Profitieren Sie mit einem eigenen Beitrag von der rein fachlichen Aufbereitung der Beilage und dem hochrangigen Autorenumfeld!

Restrukturierung und Transformation – Sind wir bereit für die Zukunft?

Werden genügend Restrukturierungsmaßnahmen initiiert, um für die Digitalisierung und Industrie 4.0 gewappnet zu sein?  Hindert der momentan günstige Zins, sich mit vorhandenem Restrukturierungsbedarf auseinanderzusetzen? Was sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren von Restrukturierungsmaßnahmen? Werden Kommunikation, ein ganzheitliches Konzept und das Management Commitment entsprechend erkannt und stringent umgesetzt? Und wie sieht es im Mittelstand aus?

Wie wird der deutsche Gesetzgeber die europäischen Vorschläge einer Restrukturierungsordnung umsetzen?

Diese und weitere Fragen wird das Herbstjournal ausführlich diskutieren.

Das Themenspektrum

  • Recht aktuell
  • Transformation & Change Management
  • Führung in der Krise
  • Kommunikations- & Medienstrategie
  • Leistungs-& Wertsteigerung
  • Finanzierung & Liquidität, Reporting
  • Zukunft der Branchen Auto, Energie, Handel

Für weitere Themenvorschläge von Ihrer Seite sind wir offen. Lassen Sie uns darüber sprechen!

Das Journal zum Handelsblatt

Symposium Insolvenzrecht

25. – 27. September 2017, Düsseldorf
http://veranstaltungen.handelsblatt.com/insolvenzrecht/