Die Zukunft der Automobilindustrie

Die Zukunft der Automobilindustrie

Erscheinungstag: 23.05.2017
Redaktionsschluss: 25.04.2017

AutomobilindustrieBitte kontaktieren Sie mich, um Themenideen und ggf. Positionierungsmöglichkeiten zum Thema Die Zukunft der Automobilindustrie zu besprechen.

Ich möchte zu folgendem Thema/folgenden Themen schreiben:

Bitte reservieren Sie, sofern noch möglich, eine Premiumplatzierung für mich.

Bitte informieren Sie mich auch über Handelsblatt Tagungen zum Thema.

Ihr Vorname (Pflichtfeld)

Ihr Nachname (Pflichtfeld)

Firma (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ja, ich habe die Einwilligungserklärung gelesen und willige der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner im Registrierungsformular angegebenen Daten ein.

AutomobilindustrieBitte füllen Sie das nachstehende Formular aus um die kostenlosen Ausgaben Die Zukunft der Automobilindustrie zu erhalten!






/


Mit welchen Themen werden Sie sich die nächsten 6-12 Monate beschäftigen?

In welcher Branche sind Sie tätig?

Ich interessiere mich für folgende Themen:



 

Ja, ich habe die Einwilligungserklärung gelesen und willige der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner im Registrierungsformular angegebenen Daten ein.

 

Ihr Fachbeitrag im Handelsblatt

Profitieren Sie mit einem eigenen Beitrag von der rein fachlichen Aufbereitung der Beilage und dem hochrangigen Autorenumfeld!

Mobilität 4.0

Die Automobilbranche befindet sich in einem Veränderungsprozess von bisher nicht da gewesener Dynamik. Der Begriff „Digital Car Disruption“ steht für das Zusammentreffen von Automobilwelt, Consumer Electronic und IT: Das Fahrzeug wird zum größten, wertvollsten und lernenden mobilen Device. Neue Marktplayer, Smart Data oder das IOT beeinflussen die Entwicklungen. Die Autohersteller werden zu Mobilitätsanbietern, erschließen sich damit neue Geschäftsfelder – und sichern ihr Überleben.

Doch wie sieht der Weg dahin konkret aus?

  • Welche Technologien müssen weiter ausreifen?
  • Welche Innovationen sind zu fördern?
  • In welchen Feldern sind Kooperationen hilfreich?
  • Wie gelingt die Transformation und welche neuen Geschäftsfelder erschließen sich?
  • Wie wird die Mobility-As-a-Service-Welt ausgestaltet sein?

Die Themen im Einzelnen:

  • Automatisiertes und autonomes Fahren
  • Recht & Automotive
  • IT – Mittelpunkt der digitalen Transformation
  • KI-  Künstliche Intelligenz
  • Die Antriebe der Zukunft
  • ITK & Infotainment
  • Nutzfahrzeuge „get connected“
  • Smart Data & Customer Centricity
  • Handel 4.0 & Vertriebsnetze

Für weitere Themenvorschläge von Ihrer Seite sind wir offen. Lassen Sie uns darüber sprechen!