Die Handelsblatt Konferenz Iran steht in den Startlöchern

Handelblatt Konferenz Iran

Am 6. und 7. Dezember ist es soweit: Knapp ein Jahr nach dem Implementation Day startet die Handelsblatt Konferenz Iran in Berlin. Hochkarätige Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Industrie ziehen auf der Veranstaltung eine erste Bilanz und geben Ausblick auf die zukünftigen Entwicklungen im Iran. Der Wegfall von Sanktionen, sowie der damit einhergehende Wiedereintritt in den Welthandel, machen das Land am persischen Golf zu einem Standort mit hohem Potenzial – besonders für deutsche Unternehmen, denn „Made in Germany“ ist ein Attribut, das im Iran einen sehr guten Ruf hat. Seien Sie als Teilnehmer der Konferenz live dabei, wenn Iran-Experten Erfahrungen austauschen und zukünftige Handelsbeziehungen analysieren.

Continue reading

Iran – Erfolgsversprechende Entwicklungen

Iran - Vielversprechende Entwicklungen

Iran ist als eine der größten Volkswirtschaften im Nahen und Mittleren Osten im Begriff, wieder Teil der Weltwirtschaft zu werden. Trotz seinen viertgrößten Erdölvorkommen und den weltweit größten Erdgasreserven ist die iranische Wirtschaft im Vergleich zu anderen rohstoffreichen Ländern der Region diversifiziert.

Continue reading

Maritimes Doppel: Hamburg und Schleswig-Holstein bereisen den Iran

Iran Hamburg Schleswig-Holstein

Nachdem Niedersachsen kürzlich als erstes deutsches Bundesland eine Landesrepräsentanz in Teheran eröffnete, ziehen weitere Teile Norddeutschlands nach. Hamburg und Schleswig-Holstein haben sich zusammengetan, um die iranisch-deutsche Wirtschaftsbindung zu stärken. Stellvertretend für die norddeutschen Bundesländer haben sich Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch und Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Reinhard Meyer auf Delegationsreise begeben.

Continue reading

Niedersachsens Sprungbrett in den iranischen Markt

Niedersachsen eröffnet Landesrepräsentanz in Teheran

Deutschland pflegte bereits in der Vergangenheit gute Wirtschaftsbeziehungen zum Iran. Nun, da die meisten europäischen und UN-Sanktionen gegen den Staat am persischen Golf gelockert oder aufgehoben wurden, soll die deutsch-iranische Wirtschaft wieder aufleben. Aus diesem Grund eröffnete Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies am Sonntag eine Landesrepräsentanz in Teheran. Das Sprungbrett für deutsche Unternehmen ist vorhanden – ein Anreiz möglichst bald den Sprung zu wagen?

Continue reading

Steuern und Zölle – Die wichtigsten Infos für Business im Iran

Steuern und Zoll im Iran

Der Iran bietet deutschen und internationalen Unternehmen erfolgsversprechende Chancen und eröffnet seit dem Implementation Day neue Möglichkeiten für Investoren. Nun gilt es, über das nahöstliche Land und die momentane Lage informiert zu bleiben – besonders im Bereich Steuern und Zoll. Tino Boller und Dirk Nolte, International Tax Experts bei Ernst & Young, beantworten für Sie im Interview die wichtigsten Fragen.

Continue reading

Iran – Status Quo, Potenziale, Prognosen [Infografik]

Infografik Iran

Iran – Hoffnungsträger, potenzieller Milliardenmarkt, Investitionsziel der deutschen Wirtschaft. Nach der Aufhebung diverser Wirtschaftssanktionen ist der Iran zurück im Spiel und nimmt wieder am Welthandel teil. Grund genug, einen genauen Blick auf Daten und Fakten, Land und Leute, sowie die aktuelle wirtschaftliche Situation zu werfen. Die wichtigsten Informationen zum Thema Iran finden Sie in unserer Infografik.

Continue reading

Steuern zahlen im Iran: Kulturschock vermeiden!

Iran Steuern

Wenn Sie planen, im Iran zu investieren, werden Sie dort logischerweise auch Steuern zahlen.  Tino Boller und Dirk Nolte von Ernst & Young geben Ihnen in diesem Artikel wertvolle Tipps, welche Regeln für deutsche Unternehmen beim Zahlen von Steuern im Iran gelten.
Continue reading