Willkommen zurück – der neue Hoffnungsträger auf dem Weltmarkt

Unter diesem Motto zogen bei der ersten Handelsblatt Konferenz „Iran“ Experten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft knapp ein Jahr nach dem Implementation Day eine erste Bilanz. Mehr als 100 Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Branchen beteiligten sich mit ihren Markterfahrungen an der lebhaften Diskussion, erweiterten ihr Netzwerk und waren dabei, als die Erfolgsfaktoren für zukunftsträchtige Handelsbeziehungen analysiert wurden – in Keynotes, Podiumsdiskussionen und verschiedenen Workshops.

Im Fokus der Konferenz standen die Fragen,

  • wie die politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen fast ein Jahr nach dem Implementation Day aussehen
  • was Iran zu einem attraktiven Investitions- und Exportmarkt macht
  • welche Geschäftschancen sich für Ihr Unternehmen bieten
  • wie Sie Ihren Markteintritt optimal vorbereiten
  • welche Finanzierungsmöglichkeiten bestehen
  • wie Sie die richtigen Kooperations- und Businesspartner finden
  • welche Erfahrungen Unternehmer vor Ort bisher gemacht haben

Impressionen 2016


Iran-Insights aus erster Hand präsentierten u.a.:

Tom Blades

Tom Blades

Vorstandsvorsitzender, Bilfinger SE

    Dr. Reinhold Festge

    Dr. Reinhold Festge

    Präsident, VDMA und persönlich haftender Gesellschafter
    Haver & Boecker

      René Harun

      René Harun

      Geschäftsführer
      AHK Iran

        S.E. Ali Majedi

        S.E. Ali Majedi

        Botschafter der Islamischen Republik Iran in Deutschland



          Referenten 2016!

          Aktuelle News zu Iran:

          Made in Germany goes Iran

          Made in Germany goes Iran – Interview mit #hbIran Keynote-Speaker Tom Blades

          Wie bekommt ein deutsches Unternehmen an Aufträge im Iran? Und was schätzen Iraner an Made in Germany? Tom Blades, Vorstandsvorsitzender bei Bilfinger, verrät seine Iran-Insights im Interview. (mehr …)


          Handelblatt Konferenz Iran

          Die Handelsblatt Konferenz Iran steht in den Startlöchern

          Am 6. und 7. Dezember ist es soweit: Knapp ein Jahr nach dem Implementation Day startet die Handelsblatt Konferenz Iran in Berlin. Hochkarätige Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Industrie ziehen auf der Veranstaltung eine erste Bilanz und geben Ausblick auf die zukünftigen Entwicklungen im Iran. Der Wegfall von Sanktionen, sowie der damit einhergehende Wiedereintritt in den Welthandel, machen das Land am persischen Golf zu einem Standort mit hohem Potenzial – besonders für deutsche Unternehmen, denn „Made in Germany“ ist ein Attribut, das im Iran einen sehr guten Ruf hat. Seien Sie als Teilnehmer der Konferenz live dabei, wenn Iran-Experten Erfahrungen austauschen und zukünftige Handelsbeziehungen analysieren.

          (mehr …)


          Dr. Bahram Sobhani

          Neuer Sprecher bestätigt: Dr. Bahram Sobhani, Mobarakeh Steel Company

          Portrait Dr. Bahram SobhaniDie hochkarätige Riege an Referenten für die Handelsblatt Konferenz Iran erweitert sich um Dr. Bahram Sobhani, CEO der Esfahan’s Mobarakeh Steel Company.

          Esfahan’s Mobarakeh Steel Company ist der größte Stahlproduzent in der Region Mittlerer Osten und Nordafrika und der weltweit größte Hersteller von DRI (Direct Reduced Iron).

          (mehr …)


          Iran - Vielversprechende Entwicklungen

          Iran – Erfolgsversprechende Entwicklungen

          Iran ist als eine der größten Volkswirtschaften im Nahen und Mittleren Osten im Begriff, wieder Teil der Weltwirtschaft zu werden. Trotz seinen viertgrößten Erdölvorkommen und den weltweit größten Erdgasreserven ist die iranische Wirtschaft im Vergleich zu anderen rohstoffreichen Ländern der Region diversifiziert.

          (mehr …)




          Tweets @industry_live
          #hbiran

          • EUROFORUM IndustrieProgramm: Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. - Ich freue mich auf unsere Connected Commerce Night mit...,
          • EUROFORUM IndustrieEin autonom fahrendes Fahrzeug produziert täglich mehrere Terabyte an Daten. Wie diese gigantischen Datenmengen ver… ,
          • EUROFORUM IndustrieDie kann einiges im Bereich - was, das haben wir in unserem E-Paper zusammengefasst. Sowohl… ,




          Event-Location:

          InterContinental Berlin | Budapester Straße 2 | 10787 Berlin