Das exklusive Forum zu aktuellen insolvenzrechtlichen Themen

26. und 27. September 2017

SYMPOSIUM INSOLVENZRECHT
Zukunftsperspektiven der  Insolvenz- und Sanierungsberatung

Top Themen

  • Gesetzliche Rahmenbedingungen:  Deutschland und Europa
  • Entwicklungen am Markt: Banken, Schiffe, Automotive
  • Evaluation: Status-Update zum ESUG
  • Legal Tech: Willkommen in der Zukunft
  • Der „richtige“ Verwalter: Qualifikation und Rating

Christopher SeagonVORSITZ:
Christopher Seagon
Rechtsanwalt, Partner, Fachanwalt für Insolvenzrecht
WELLENSIEK

25. September 2017

FOCUS DAY
Kommunikation in der Krise

Prof. Dr. Lucas F. FlötherVORSITZ:
Prof. Dr. Lucas F. Flöther
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Partner
FLÖTHER & WISSING


Aktuelle News zu Symposium Insolvenzrecht 2017:

Hände spielen Djenga

ESUG: Erfahrungen, Probleme und Änderungsnotwendigkeiten – Thesen des Gravenbrucher Kreises

Das Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen – kurz: ESUG – ist am 1.3.2012 mit dem Ziel angetreten, „im Interesse einer Verbesserung von Sanierungschancen zu erreichen, dass Schuldner und Gläubiger in die Auswahl der maßgeblichen Akteure einbezogen werden und dass alle Beteiligten eine größere Planungssicherheit hinsichtlich des Ablaufs des Verfahrens erhalten. Die Möglichkeit der Sanierung durch einen Insolvenzplan werden erweitert, Blockadepotential wird abgebaut.“ (Reg.-Entwurf, BT-Drucks. 17/5712, S. 1 f.).
(mehr …)


Neue Wege bei der Bestimmung des Insolvenzverwalters?

Eine wesentliche Frage, die sich jeder Insolvenzverwalter stellen muss, ist, wie er zukünftig an Verfahren gelangt. Die Antwort auf diese Frage hat eine wechselhafte Geschichte. Dr. Daniel Blankenburg, Richter am Amtsgericht Hannover, über neue Wege bei der Bestimmung des Insolvenzverwalters.

(mehr …)


Gute Rahmenbedingungen für ein effektives Restrukturierungs- und Insolvenzrecht

Gute Rahmenbedingungen für ein effektives und effizientes Restrukturierungs- und Insolvenzrecht sind auf den Weg gebracht

Es ist uns in den vergangenen vier Jahren gelungen, das Restrukturierungs- und Insolvenzrecht in Deutschland durch einige Gesetzesänderungen maßgeblich zu verbessern:

(mehr …)


Unternehmenskommunikation in der Insolvenz

Download: Unternehmenskommunikation in der Insolvenz meistern [White Paper]

Richtig kommunizieren: Best Practice für Unternehmenskommunikation in der Insolvenz

Eine Unternehmensinsolvenz verliert heutzutage mehr und mehr ihr Stigma, ein Akt des
Scheiterns zu sein. Trotzdem ist die richtige Kommunikation im Falle einer solchen Krise ein
Schlüssel zur Motivation aller Betroffenen. Kunden, Mitarbeiter und Gläubiger haben Fragen,
die beantwortet werden müssen.

(mehr …)




Das aktuelle Journal zum Download


bro

#HBInsolvenzrecht

Tweets @legal_live





Event-Location:

Hyatt Regency Düsseldorf | Speditionsstrasse 19 | 40221 – Düsseldorf