Neun Prinzipien der neuen Ära – Werte und Normen der Industrie 4.0




Die digitale Transformation beschreibt einen umfassenden Umwandlungsprozess, welcher Mensch, Kultur, Märkte und auch die Gesellschaft grundlegend verändert. Betroffen ist jeder, egal ob im privaten oder im Arbeitsumfeld. Unternehmen aller Branchen und jeder geographischen Lage sind zum Handeln animiert, um sich genannten Veränderungen anzupassen und bisher gängige Geschäftsmodelle zu überdenken. Es besteht Investitionsbedarf in neue Technologien, damit interne Prozesse neu definiert werden können.

Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen dabei allerdings nicht nur Tools, Prozesse und Systeme. Handlungsbedarf besteht auch im Hinblick auf die Kultur des Unternehmens, der Unternehmensführung, des Humankapitals.

Im Rahmen einer umfassenden Studie hat Stanton Chase neun grundlegende Prinzipien erarbeitet, welche Unternehmen einen Überblick über Werte und Normen der neuen Generation Industrie 4.0 ermöglicht. Auf diese Prinzipien sollten Unternehmen sich besonders fokussieren, um sich den durch die technologischen Innovationen ausgelösten Veränderungen anzupassen.

Erfahren Sie mehr über die Studie „Top 9 Changes Resulting from the Digital Transformation: Collaboration is Key“, Tom Goorman, Stanton Chase, 2017

Stanton Chase ist eine der Top 10 Personalberatungen und Förderer des Industriegipfels 2017.

www.stantonchase.com