Sektor- und SGB-übergreifende Neustrukturierung der medizinischen Versorgung


helming

Die Modernisierung des Deutschen Gesundheitswesens erfordert neue Sichtweisen auf Versorgungsmanagement, bedarfsbasierter Ressourcensteuerung und Zielgruppenausrichtung.

Der Status quo ist nicht zukunftssicher.
Dr.med. H.-J. Helming, Geschäftsführer, IGiB-StimMT-GmbH