Kategorie-Archiv: News zur Veranstaltung

RÜCKBLICK auf die 21. Handelsblatt Jahrestagung Health

report-2016

Auf der 21. Handelsblatt Jahrestagung Health trafen sich im Oktober 2016 rund 100 Führungskräfte aus GKV, PKV, Krankenhäusern, Pharmaindustrie, Verbänden, Wissenschaft, Politik und Dienstleistungsbereich um sich über die aktuellen Entwicklungen im Gesundheitswesen auszutauschen.

Weiterlesen

Arzneimittelforschung ist heute Teamarbeit

Dr. Michael von Poncet

Dr. Michael von Poncet, Medizinischer Direktor und Mitglied der Geschäftsführung Janssen Deutschland

Neue Medikamente haben unsere Lebensqualität und Lebenserwartung in den vergangenen Jahrzehnten erheblich verbessert. Eine HIV-Diagnose war vor einigen Jahren noch ein Todesurteil. Heute können die Patienten dank moderner Therapien Jahrzehnte lang nahezu beschwerdefrei mit ihrer Erkrankung leben.

Weiterlesen

Gesundheitsreformen seit 2013: Die bessere Versorgung ist teuer erkauft

Dr. Christoph Straub

Dr. Christoph Straub, Vorstandsvorsitzender der BARMER GEK

Die Bundesregierung bewältigt in dieser Legislatur ein großes Arbeitspensum. Das verdient Respekt, zumal die Große Koalition ihre Ziele konsequent abarbeitet. Seit dem Jahr 2013 hat sie zahlreiche wichtige Gesetzesvorhaben beschlossen. Dies fängt an bei den SGB-V-Änderungsgesetzen und reicht bis hin zum Krankenhausstrukturgesetz. Dabei hat es die Bundesregierung immer wieder verstanden, für die Qualität der Versorgung starke Impulse zu setzen. Davon profitieren die Menschen.

Weiterlesen

Digitales Gesundheitsnetzwerk ermöglicht bessere Patientenversorgung

Dominik Bertram

Von Dominik Bertram, Leiter des Entwicklungsbereichs „Personalisierte Medizin“ bei SAP

Daten sind für die Wertschöpfung in Unternehmen heute unverzichtbar. Das gilt auch für die Medizin. Gerade in den letzten Jahren hat der Markt neue Technologien hervorgebracht, die durchaus erschwinglich sind. So erlaubt etwa die Sequenzierung der nächsten Generation (NGS) einen Zugang zu den kompletten Genomen für nur einige Tausend Dollar.

Weiterlesen

Innovationen im GKV- / PKV-System

Prof. Dr. Jürgen Wasem

Univ.-Prof. Dr. Jürgen Wasem, Lehrstuhl für Medizinmanagement, Universität Duisburg-Essen

Im deutschen Gesundheitssystem  – wie in den meisten anderen Ländern auch  – ist der Umgang mit Innovationen im ambulanten oder stationären Sektor unterschiedlich. Unterschiede bestehen auch abhängig davon, welcher der zwei Kostenträger im dualen Versicherungssystem (Gesetzliche Krankenversicherung – GKV – oder Private Krankenversicherung – PKV) zuständig ist. Für eine Analyse und Bewertung der Aufnahme von Innovationen in den Erstattungsprozess sowie des Zugangs der Patienten bedarf es daher einer differenzierten Betrachtung der bestehenden Regelungen.

Weiterlesen

Begleitforschung zum Morbi-RSA

Morbi-RSA

Erwerbsminderungsrenten als Morbiditätsindikatoren

Das folgende Gutachten stell eine wissenschaftliche Begleitforschung  zum Morbi-RSA dar. Diese wurde von einer Gruppe von GKV aus drei Kassenarten initiiert und vom IGES Institut in Zusammenarbeit Prof. Dr. Gerd Glaeske, Universität Bremen verfasst.

Weiterlesen

Daten des Gesundheitswesens im Überblick

Daten des Gesundheitswesens

Die vorliegende Veröffentlichung bietet einen Überblick über aktuelle Daten des Gesundheitswesens. Diese wurden – der Tradition des „Statistischen Taschenbuchs Gesundheit“ folgend – in sozial- und gesamtwirtschaftlichen Bezügen knapp und handlich zusammengefasst

Weiterlesen

Rückblick Health 2015

PostReport

Zum Jahresende in 2015 bot die Handelsblatt-Jahrestagung HEALTH die Plattform für die Gesundheits-Branche, um aktuelle Fragestellungen zu diskutieren. Industrie, Gesundheitseinrichtungen, Krankenkassen, Wissenschaft und Praxis, sowie Vertreter der Politik kamen vor Ort zusammen.

Weiterlesen