Die Agenda

Eröffnung

Gabor Steingart, Herausgeber, Handelsblatt

 10.00 

Die Welt in Unordnung

Keynote: Was kommt, was bleibt?

Sigmar Gabriel, Bundesaußenminister

 10.05 
GPS: Die Lage auf ausgewählten Märkten

Analysen von Handelsblatt-Korrespondenten aus der ganzen Welt, per Live-Schaltung aus den wichtigsten Hot Spots der Welt

Moderation: Ellen Frauenknecht, Börsenkorrespondentin, ARD

 10.30 
NETWORKING-PAUSE
mit Kaffee und Tee

 11.30 

Die Welt in 2018: Insights von führenden Köpfen

Business in Europa in Zeiten der Unsicherheit

Prof. Dr. Wolfgang Reitzle, Aufsichtsratsvorsitzender, Continental, Linde, Medical Park

 12.00 
Europa: Zwischen Identitätskrise und Aufbruch

Günther Oettinger, EU-Kommissar für Haushalt und Personal

Im Anschluss:

Sven Afhüppe, Chefredakteur, Handelsblatt, im Gespräch mit Prof. Dr. Wolfgang Reitzle und Günther Oettinger

 12.20 
NETWORKING LUNCH
mit Round Table Diskussionen zu ausgewählten Themen wie Digitalisierung, Europa, Terrorismus

 13.00 

MEET & GREET mit Prof. Dr. Paul Krugman

(bitte beachten Sie, dass die Plätze limitiert sind)

 14.00 

Top act: Keynote von Paul Krugman, Nobelpreisträger und Ökonom:
“The world in 2018: my projection”Im Anschluss:
Paul Krugman im Gespräch mit Andreas Kluth, Editor-in-Chief, Handelsblatt Global und Ellen Frauenknecht, Börsenkorrespondentin, ARD

 14.30 
Digitalisierung: Breakthrough Innovations in 2018
Live Schaltung ins Silicon Valley

Britta Weddeling, Silicon Valley Correspondent, Handelsblatt im Gespräch mit Florian Leibert, Gründer der Cloud-Firma Mesosphere

 15.30 
To-Do-Liste für Deutschland

Prof. Dr. Bert Rürup, Chefökonom des Handelsblatt und Präsident des Handelsblatt Research Institute

 15.45 
INSPIRING CLOSING SESSION

Grüner wird’s nicht
Julia Engelmann, Poetry-Slammerin

 15.55 
Closing Remarks und Ausblick
 16.15 
Umtrunk und Ausklang
 16.45