Programm 2018

Montag, 5. November 2018Dienstag, 6. November 2018
8.45 – 9.15 Empfang mit Kaffee und Tee

9.15 – 9.30

Begrüßung durch die Vorsitzenden des ersten Konferenztages

Univ.-Prof. Dr. Werner H. Hoffmann Dr. Hans-Peter Siebenhaar

Univ.-Prof. Dr. Werner Hoffmann, Institutsvorstand, Institut für Strategisches Management, Wirtschaftsuniversität Wien
Dr. Hans-Peter Siebenhaar, Korrespondent, Handelsblatt, Wien

Neuorganisation der österreichischen und europäischen Energiepolitik

9.30 – 9.50KEYNOTE:

Die Rolle von Österreich und Europa in der globalen Transformation

DI Wolfgang AnzengruberDI Wolfgang Anzengruber
CEO
Verbund AG, Wien

9.50 – 10.10

#Mission2030 – Eckpfeiler der integrierten Klima- und Energiestrategie

Dr. Michael LoschDr. Michael Losch
Sektionschef
Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, Wien

10.10 – 10.30

Framework for the secure energy supply in Europe

Christopher JonesChristopher Jones
Hors Classe Adviser – Energy Directorate-General
European Commission, Brussels (to be confirmed)

10.30 – 11.10DISKUSSION:

Werden mit der aktuellen Politik die richtigen Anreize für eine klimafreundliche Zukunft gesetzt?

DI Wolfgang Anzengruber Christopher Jones Dr. Michael Losch Dr. Leonhard Schitter M.A.

DI Wolfgang Anzengruber
Christopher Jones
Dr. Michael Losch
Dr. Leonhard Schitter M.A., Vorstandssprecher, Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation und Präsident, Oesterreichs Energie

11.10 – 11.40

Kaffee- und Netzwerkpause
Gastgeber der Espressobar:
wingas

Energiemärkte im Wandel: Wettbewerb und Versorgungssicherheit als wesentliche Bestandteile eines europäischen Binnenmarktes

11.40 – 12.00

Die sichere Versorgung mit Gas – Beitrag Österreichs und internationale Perspektiven

Dr. Rainer SeeleDr. Rainer Seele
Vorsitzender des Vorstandes
OMV AG, Wien

12.00 – 12.20

Wieder Neues von der Ruhr – Neuordnung des deutschen Energiemarktes und die Folgen für Österreich

Georg Friedrich SommerGeorg Friedrich Sommer
Managing Director
Commerzbank Asset Management AG, Frankfurt/Main

12.20 – 12.40

The Oil and Gas Industry in Transition: a View from Budapest

Dr. Berislav GašoDr. Berislav Gašo
Executive Vice President E&P
MOL Group, Budapest, Ungarn

12.40 – 13.15DISKUSSION:

Der Umbau der Energiemärkte: Welche Investitionen sind heute sinnvoll und sichern das Geschäft von morgen?

Wie sehen Zukunftsszenarien aus und wo sind die strategischen Stellschrauben? Kann Europa weiterhin in Sachen Klimaschutz, Versorgungsicherheit und Wettbewerbsfähigkeit punkten?

Dr. Berislav Gašo Dr. Rainer Seele Georg Friedrich Sommer

Dr. Berislav Gašo
Dr. Rainer Seele
Georg Friedrich Sommer

13.15 – 14.45

Gemeinsames Mittagessen

Auflösung der österreichischdeutschen Preiszone: Erste Erfahrungen mit dem Engpassmanagement

14.45 – 15.05IMPULSE:

Die Preiszonentrennung: So gehen Österreich und Deutschland damit um

Dipl.-Ing. Mag. (FH) Gerhard Christiner  Boris Schucht

Dipl.-Ing. Mag. (FH) Gerhard Christiner, Mitglied des Vorstandes, Austrian Power Grid AG, Wien
Boris Schucht, Vorsitzender der Geschäftsführung, 50Hertz Transmission GmbH, Berlin

15.05 – 15.45DISKUSSION:

Strompreiszonen, Engpassbewirtschaftung und Netzausbau: Wie verändert sich der Markt perspektivisch?

  • Aktuelle Beobachtungen und Entwicklungen – langfristige Erwartungen
  • Wie verändert sich das Marktdesign?
  • Geringe Redispatch-Kosten als Folge für Deutschland?
  • Höhere Strompreise in Österreich?
  • Gibt es kostengünstigere Alternativen, die noch ergriffen werden können?

Dipl.-Ing. Mag. (FH) Gerhard Christiner Dr. Dr. Tobias Paulun Boris Schucht Dr. Wolfgang Urbantschitsch LL.M

Dipl.-Ing. Mag. (FH) Gerhard Christiner
Dr. Dr. Tobias Paulun,
Chief Strategy Officer, EEX European Energy Exchange AG, Leipzig
Boris Schucht
Dr. Wolfgang Urbantschitsch, Vorstandsmitglied, E-Control Austria, Wien

15.45 – 16.15

Kaffee- und Netzwerkpause
Gastgeber der Espressobar:
wingas

Spotlight Session: Transformation und Change – Energieversorger rüsten sich für die nächste industrielle Revolution

16.15 – 16.35

Der Kunde im Mittelpunkt: Wie Startups und Super Tech Konzerne die Energiewirtschaft verändern

Thomas AndraeThomas Andrae
Chief Strategist
AtomLeap GmbH, Berlin

16.35 – 16.55

(Digitale) Transformation und Kulturwandel vorleben – Komplexe Herausforderungen für kommunale Unternehmen

Dipl. Ing. Mag. Michael StreblDipl. Ing. Mag. Michael Strebl
Vorsitzender der Geschäftsführung
Wien Energie GmbH

16.55 – 17.15

Preisgekrönte Strategie: Wie gelingt der Transformationsprozess strategisch, kulturell, personell?

Dr. Johannes KleinsorgDr. Johannes Kleinsorg
Geschäftsführer
Leipziger Stadtwerke GmbH

17.15 – 17.35

Smart Urbanity: Mobilität, Energie und Infrastruktur in der smarten Zukunft

Mag. Robert GrüneisMag. Robert Grüneis
Geschäftsführer
Aspern Smart City Research GmbH & Co. KG, Wien

17.35 – 17.45

Fragen und Diskussion

17.45 – 18.15Startup Arena

Innovation war gestern!
Disruption als Weg zum Next Generation Business Modell

Die Energiebranche wird aufgemischt: neue Player drängen in den Markt und bringen frisches Denken mit. Welche Ideen haben Sie, um die Energiewelt zu revolutionieren? Bewerben Sie sich als Startup für einen 5-minütigen Vortragsslot: Teilen Sie uns per Email kurz mit, welche innovative Geschäftsidee Sie dem Fach-Auditorium vorstellen möchten, und geben Sie uns außerdem einen kleinen Eindruck in Ihre Unternehmenskultur.

Anne SpaanAnne Spaan
E-Mail

18.15 – 18.30

Zusammenfassung durch die Vorsitzenden und Ende des ersten Konferenztages

18.30

Umtrunk und Get-together

9.00 – 9.10

Begrüßung durch die Vorsitzenden des zweiten Konferenztages

Dr. Hans-Peter Siebenhaar Kathrin Witsch

Dr. Hans-Peter Siebenhaar, Korrespondent, Handelsblatt, Wien
Kathrin Witsch, Redakteurin für Erneuerbare Energien, Handelsblatt, Düsseldorf

Dekarbonisierung des Wärmemarktes als vordringliches Ziel: Strategien, Projekte und Visionen

9.10 – 9.30KEYNOTE:

Dekarbonisierung: Strategien und Potenziale für den Wärmemarkt der Zukunft

Mag. Sabrina Schütz-OberländerMag. Sabrina Schütz-Oberländer
Vorstand
Stadtwerke Klagenfurt AG

9.30 – 9.50INTERVIEW:

Welche Rolle spielen künftig Erdgas, grünes Gas und Wasserstoff sowohl im Wärmemarkt als auch zur Erreichung der Klimaziele?

Mag. Dr. Harald StindlMag. Dr. Harald Stindl
Geschäftsführer
Gas Connect Austria GmbH, Wien

9.50 – 10.10WISSENSCHAFTS-TALK:

Power-to-X – Game Changer in der Energieversorgung? Wie die Energiebewirtschaftung der Zukunft gelingen kann

Johann PrammerJohann Prammer
Leitung Strategisches Umweltmanagement
voestalpine AG, Linz

10.10 – 10.30

Fragen und Diskussion

10.30 – 11.00

Kaffee- und Netzwerkpause
Gastgeber der Espressobar:
wingas

Investitionen in smarte Infrastrukturen

11.00 – 11.20

Der Ausbau der Ladeinfrastruktur – das Ladenetz auf Österreichs Autobahnen

DI Mag. Anna HuditzDI Mag. Anna Huditz
Abteilungsleiterin technische Koordination
ASFINAG Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft, Wien

11.20 – 11.30

Smart Meter im Einsatz – ein Erfahrungsbericht aus Österreich und international

  • Technologievergleich
  • Key Performance Indikatoren
  • Gesamtkostenanalyse
  • Ausblick auf die Zukunft und Weiterentwicklung

Werner MühlWerner Mühl
Vertrieb Metering Systems
Kamstrup Austria GmbH, Wien

11.40 – 12.00

Fragen und Diskussion

Strategie-Zirkel: Digitale Agenda für die nächsten Jahre

12.00 – 12.20IMPULS:

Erfolge durch Big Data – use cases in der Energiewirtschaft

Matthias DeegMatthias Deeg
Principal und Head of Competence Center Utilities
Horváth & Partner GmbH, Frankfurt am Main

12.20 – 13.00DISKUSSION:

Die zukünftige Energiewirtschaft ist digital – Was ist heute schon möglich und welche Weichen müssen für das zukunftssichere Geschäft bereits jetzt gestellt werden?

  • Datengetriebene Geschäftsmodelle – aus dem Pilotprojekt entwachsen
  • Wie kann Innovationsmanagement implementiert werden?
  • Wo macht Automatisierung am meisten Sinn?
  • Digitalisierungsstrategie als Chef-Sache: Wie muss sie ausgestaltet werden?
  • Blockchain: Hype oder echte Chance?

Matthias Deeg Dipl.-Ing. Mag. Gerhard Gamperl Mag. Michael Gerbavsits Dr. Barbara Schmidt

Matthias Deeg
Dipl.-Ing. Mag. Gerhard Gamperl, Director Strategy, Corporate Development and Innovation, Verbund AG, Wien
Mag. Michael Gerbavsits, Vorsitzender des Vorstandes, Energie Burgenland AG, Eisenstadt
Dr. Barbara Schmidt, Generalsekretärin, Oesterreichs Energie, Wien

13.00 – 13.15

Zusammenfassung des zweiten Konferenztages

13.15 – 14.15

Gemeinsames Mittagessen

14.15

Ende der Konferenz