Faule Kompromisse kommen nicht in Frage | Videointerview mit Johannes Teyssen (E.ON SE)


Dr. Johannes Teyssen sieht die Zeit für einen Neustart in der Energiebranche gekommen. „Wir gucken nicht mehr zurück nach den Wunden von gestern, sondern suchen die Chancen von morgen“, erklärt der E.ON-Chef in Interview bei der 25. Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft, Ende Januar 2018 in Berlin.

Einige Debatten gibt es aber dennoch zu führen: Einerseits – und das ist aus Teyssens Sicht die wichtigste – die, mit dem Kunden, andererseits die Debatte mit der Politik. Faule Kompromisse kommen dabei für den E.ON-CEO nicht in Frage.

Videointerview mit Johannes Teyssen (E.ON SE)


Die Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft – Werden Sie Teil der Energie-Community

Die Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft ist seit über 25 Jahren die einflussreichste Energietagung im deutschsprachigen Raum und führt jedes Jahr im Januar die Prominenz aus der Energiewirtschaft und Politik, über 1.200 Teilnehmer und rund 100 Pressevertreter nach Berlin.