Sponsoring & Ausstellung

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen vor mehr als 300 Vertretern aus Politik, Militär und Wirtschaft.

Werden Sie Partner unserer Konferenz

Treffen Sie die Top-Entscheider Ihrer Zielgruppe!

Im Blickfeld – Sponsoring

Abend VA

Als Sponsor der Konferenz positionieren Sie Ihr Unternehmen mit deutlicher Sichtbarkeit in Ihrem relevanten Markt und in einem hochwertigen Umfeld.

Zentraler Treffpunkt: Die Ausstellung

Ausstellung

Präsentieren Sie einem exklusiven Teilnehmerkreis Ihre Produkte und Dienstleistungen.

Machen Sie Eindruck in einer Gastgeberrolle

Ausstellung

Mit attraktiven Programmpunkten rückt man sich bei den
Teilnehmern ins beste Licht. Als Gastgeber der Abendveranstaltung
stehen Sie für einen stilvollen Tagesausklang und für
die beste Gelegenheit für ungezwungene Gespräche.

Im Fokus der Medien

Mit bis zu 50 Pressegästen hat sich die Handelsblatt Konferenz Sicherheitspolitik und Verteidigungsindustrie als „Pflichttermin“ für die internationale und deutsche Tages- und Fachpresse etabliert. 2011 wurde über die Berichterstattung in Agenturen, Print- und Onlinemedien sowie TV und Hörfunk eine Reichweite von über 5 Millionen Lesern, Zuschauern und Hörern erreicht

Werden Sie Partner unserer Konferenz

Ihr Nutzen als Sponsor oder Aussteller bei dieser Tagung:

  • Exklusive Positionierung in einem relevanten Themenumfeld.
  • Individuelle Teilnehmeransprache durch einen vielseitigen Marketing- und Kommunikations-Mix: In Direkt-Mailings und anderen Aktionen an mehr als 80.000 Kontakte sind Sie mit Ihrem Logo eingebunden.
  • Zahlreiche Werbemöglichkeiten vor, während und nach der Veranstaltung.
  • Hochkarätige Entscheidungsträger und politische Vertreter vor Ort.
  • Zahlreiche, auch exklusive Networking-Möglichkeiten.

Gern stimme ich nach Ihren Vorstellungen und Zielsetzungen ein individuelles Präsentationskonzept mit Ihnen ab.

Ihr Ansprechpartner

Vera Stockem

Vera Stockem

Sales Director
Tel.: +49 (0)2 11.96 86-37 86
E-Mail

    Nutzen Sie auch unser
    Online-Formular

    Präsentationsmöglichkeiten


    spex-pdf