Die Bedeutung des CRM in der chemischen Industrie


Das CRM ist in der heutigen Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken und gewinnt auch in der chemischen Industrie zunehmend an Bedeutung. Es bildet unlängst ein zentrales Instrument zur Lead Generierung und der Stärkung bestehender Kundenbeziehungen. Unser Partner CRM Partners mit Sitz in Eschborn beschreibt in einem anschaulichen Fachartikel welche Konsequenzen der Ausfall eines CRM-Systems mit sich bringen kann und wie man sich auf den Ernstfall vorbereitet.

Was tun, wenn der Motor des Geschäfts stottert?

Hilfe, das CRM fällt aus!

Zentraler Punkt vieler digitaler Geschäftsprozesse ist und bleibt der Kunde. Doch was passiert, wenn das zentrale CRM auch nur für einen Tag ausfällt? Wie kann man sich auf den Ernstfall vorbereiten?

Moderne Unternehmen der chemischen Industrie sind agil und stecken oft mitten in der digitalen Transformation. Vielleicht haben sie den Wandel schon vollzogen, oder sie sind dabei, aktuelle und zukünftige Produkte und Geschäftsprozesse auf langjährige, neue oder potenzielle Kunden auszurichten. Erfolgsentscheidend ist es, Kunden über alle Kanäle hinweg zu involvieren und gut zu betreuen. Das CRM-System ist der Motor, der durch effiziente Automatisierung die zwischenmenschliche Interaktion zwischen Unternehmen und Kunden antreibt.

Ohne CRM-System steht die Kundenbeziehung still…
Nicht selten ist das CRM-System perfekt mit den peripheren Systemen im Marketing oder Service integriert. Doch umso bedeutender das CRM-System, desto katastrophaler ein Ausfall. Die Konsequenzen sind umso verheerender, wenn das CRM-System erfolgreich im Zentrum aller Kundenprozesse implementiert ist. Dem Vertrieb fehlen Kundeninformationen, der Service hat weder Zugriff auf Kundendaten noch auf die Kontakthistorie. Das Marketing kann auf aktive Kampagnen nicht mehr reagieren.

… doch die Uhr dreht sich weiter
Ganz gleich, ob im Life Science-Bereich oder der Feinchemiebranche: der Ausfall des CRM-Systems kann dazu führen, dass Kunden ihre Bestellungen nicht mehr tätigen können. Mitunter kommt es sogar zu Produktionsausfällen beim Kunden, wenn eine bestimmte chemische Substanz nicht rechtzeitig geliefert wird. Welche Sicherheitsmechanismen und -konzepte sollte man also umsetzen, um einen Ausfall des zentralen CRM-Systems zu vermeiden?

Ausfallsichere IT-Infrastruktur schaffen
Damit das CRM-System reibungslos funktioniert, ist es wichtig, die IT-Infrastruktur inklusive aller beteiligten Server, Netzwerke und Zugriffsmöglichkeiten so ausfallsicher wie möglich zu gestalten. Ein gut gesichertes Rechenzentrum gewährleistet die physische Sicherheit der Server. So lassen sich auch Stromausfälle durch alternative Energiequellen abfangen, und der kontinuierliche Betrieb ist garantiert. Backups an anderen Server-Standorten stellen sicher, dass Kundendaten nicht verlorengehen.

Das CRM in die Cloud auslagern
Der CRM-Betrieb in der Cloud ist eine echte Alternative für Unternehmen, die auf durchgängige Verfügbarkeit und Sicherheit ihres CRM-Systems setzen, diesen Aufwand aber nicht selbst betreiben können oder wollen. Um die Vertraulichkeit der Daten zu sichern, sollten Unternehmen die Datenschutzrichtlinien des Dienstleisters sorgfältig prüfen.

Sicherheitsbewusstsein bei Mitarbeitern schärfen
Auch die eigenen Mitarbeiter müssen festgelegte Sicherheitsprozesse einhalten. Regelmäßige Schulungen helfen, das Bewusstsein für mögliche Angriffe auf die Sicherheit der Unternehmensdaten zu schärfen. Dies umfasst auch den sorgsamen Umgang mit Passwörtern sowie die kritische Betrachtung von E-Mails im Hinblick auf Phishing. Dies schützt eigene Kundendaten vor unbefugtem Zugriff und gewährleistet einen reibungslosen Betrieb.

Das technologische Herz
Alle Kunden im Rahmen eines modernen Customer Engagement über alle Kanäle hinweg zu involvieren – vom Web über Telefon oder Chat bis zur persönlichen Begegnung –, ist für viele Unternehmen heute erfolgsentscheidend, auch in der chemischen Industrie. Das CRM-System ist dabei das technologische Herz. Es sollte nicht aufhören, zu schlagen.

CRM Partners
Helfmann-Park 7, 65760 Eschborn
www.crmpartners.de