Wie Finanzchefs im Mittelstand den Erfolg 2018 planen (Featured Article)


Mittelstand CFO

Was ist in diesem Jahr das A und O für Finanzverantwortliche im deutschen Mittelstand? Um das herauszufinden, hat die „8th Annual CFO Alliance Sentiment Study“ mehr als 500 Senior Financial Executives im Mittelstand über die Chancen sowie die Herausforderungen für 2018 befragt – und gibt wertvolle Einblicke, wie diese zu bewältigen sind. Workday, dieses Jahre Premium Partner beim CFO-Kongress, präsentiert in diesem Featured Article die wichtigsten Ergebnisse der Untersuchung.


#HBCFO – jetzt anmelden

Finanzchefs im Mittelstand

Die Rolle des CFO entwickelt sich weiter

Die Rolle des CFO wird 2018 weiter an Bedeutung gewinnen: 75 Prozent der Befragten
geben an, dass diese Position eine noch strategischere Funktion einnehmen wird. Die
Studie sagt dazu: „Die Entscheidungen der CFOs werden nicht an die Finanzen eines
Unternehmens gebunden sein, sondern sich auf die Bereiche HR, Rekrutierung, IT, Recht,
Risikomanagement und Geschäftsprozesse ausweiten.“ Heutige CFOs und zukünftige
Finanzleiter brauchen dafür eine Kombination aus Finanzkompetenz, Führungsstärke,
Kommunikationsfähigkeit und Geschäftssinn.
Die richtige Technologie wird zu einem wichtigen Schlüsselfaktor für CFOs: Fast 50 Prozent der Befragten geben an, dass ineffiziente Systeme eine der größten Herausforderungen sein werden.

Mehr Automatisierung im Finanzwesen

Die Automatisierung von Prozessen im Finanzwesen ist eine der Hauptprioritäten von
CFOs – mehr als die Hälfte der Befragten planen, ihre Investitionen in diesem Bereich 2018
zu erhöhen. Fortschritte in der Technologie und Automatisierung tragen dazu bei, die
Arbeitsprozesse zu vereinfachen sowie die Effizienz im Finanzwesen zu steigern. So
können sich CFOs stärker auf die Bereitstellung von Daten und Analysen für das
Unternehmen konzentrieren.
Laut dem Bericht der CFO Alliance wird die richtige Technologie zu einem Schlüsselfaktor
für CFOs: Fast 50 Prozent der Befragten meinen, dass ineffiziente Systeme in 2018 eine
der größten Herausforderungen sein werden. Die Vorteile von neuem technologischem
Know-how wurden ebenfalls am häufigsten als treibende Kraft hinter einer
Akquisitionsstrategie genannt.

Verstärktes Risikomanagement und Bereitschaft für Cybersecurity

CFOs sehen vor allem in den Bereichen Enterprise-Risikomanagement und Cybersecurity
noch Nachholbedarf: Über 80 Prozent der Studienteilnehmer geben an, dass sie und ihre
Managementteams nicht oder nur bedingt bereit seien, auf unerwartete Disruptionen ihres
Unternehmens zu reagieren.
Um diese Situation zu lösen, werden CFOs sowohl innerhalb als auch außerhalb des
Unternehmens nach Unterstützung suchen. Die Studie äußert sich dazu wie folgt: „Unsere
CFOs sind der Meinung, dass Veränderung jeden einzelnen im Unternehmen betrifft.“

#HBCFO – jetzt anmelden